Mario Kart 8 Deluxe: Das bringt die Antenne und so aktiviert ihr sie

Nintendo hat einige Einstellungen in Mario Kart 8 Deluxe eingebaut, damit Profis und Anfänger gemeinsam Spaß haben können. Die Antenne spielt dabei mit der Schlausteuerung eine wichtige Rolle.

von Jonathan Harsch,
30.05.2022 11:37 Uhr

Mit der Antenne lassen sich sogar Schwergewichte gut steuern. Mit der Antenne lassen sich sogar Schwergewichte gut steuern.

In Mario Kart 8 Deluxe habt ihr diverse Möglichkeiten, das Erlebnis an eure Fahrkünste anzupassen. Das ist ideal, wenn zum Beispiel alte Mario Kart-Hasen mit ihren Kindern spielen wollen. In früheren Teilen der Reihe hieß es noch üben, üben, üben, doch in Mario Kart 8 können Anfänger von Beginn an mitfahren und Spaß haben. Das liegt vor allem an der Antenne.

Das bedeutet die Antenne in Mario Kart 8 Deluxe

Wenn ihr vor dem Rennen beim Zusammenstellen eures Karts oder Motorrads eine Antenne seht, dann hat das mit der Schlausteuerung zu tun. Dabei handelt es sich um eine Fahrhilfe, die sich im Rennen immer dann einschaltet, wenn euer Fahrzeug von der Fahrbahn abzukommen droht.

Die Antenne beginnt zu blinken und übernimmt das Steuer, wenn ihr auf einen Abgrund zufahrt oder eine Kurve zu scharf nehmt und ansonsten gegen eine Wand fahren würdet. Eine Ideallinie nutzt die Antenne so zwar nicht, doch sie verhindert Frustrationen bei Fahranfängern.

Die Schlausteuerung ist damit eine gelungene Funktion, die auch Tobias besonders schätzt:

Als Papa habe ich eine Funktion besonders ins Herz geschlossen   25     6

Mario Kart 8 Deluxe

Als Papa habe ich eine Funktion besonders ins Herz geschlossen

So aktiviert ihr die Schlausteuerung

Vor dem Rennen: Es gibt zwei Wege, die Steuerungshilfen einzuschalten. Am besten nehmt ihr die Einstellung schon vor, bevor ihr euch auf die Piste begebt. Hierfür drückt ihr im Auswahlbildschirm, in dem ihr eure Fahrzeugteile zusammenstellt, die Minus-Taste oder die Plus-Taste. Jetzt erscheinen eure Stats und darunter die Steuerungsoptionen, die ihr jeweils mit einem Knopfdruck an- und ausschaltet:

  • Schlausteuerung: L-Taste
  • Autobeschleunigung: R-Taste
  • Bewegungssteuerung: Y-Taste

Im Rennen: Wenn ihr beim Fahren merkt, das die Einstellungen nicht passen, könnt ihr diese auch mitten in einer Runde anpassen (natürlich nur offline). Hierfür drückt ihr den Plus-Knopf, um das Pausenmenü zu öffnen. Nun erscheinen erneut die oben aufgelisteten Steuerungsoptionen.

Weitere nützliche Tipps für Siege in MK8:

Kombiniert die Schlausteuerung mit der Autobeschleunigung: Wenn neben der Antenne auch noch das automatische Gas aktiviert wird, können die ganz Kleinen noch sorgenfreier in Mario Kart 8 Deluxe mitfahren. Hierdurch muss nicht ununterbrochen der Gasknopf gedrückt werden. Sind diese beiden Einstellungen aktiv, fährt das Kart quasi von selbst, ihr könnt aber jederzeit eingreifen. Gerade Kinder können auf diese Weise das Fahren leicht erlernen. Wer gut genug ist, kann die Fahrhilfen dann einfach wieder ausschalten.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.