Mario Kart 8 Deluxe: Was die Münzen bringen und warum ihr sie nicht unterschätzen solltet

Falls ihr euch fragen solltet, was die Münzen in Mario Kart 8 Deluxe bewirken und warum es sich lohnen kann, sie einzusammeln, haben wir hier die Antwort für euch.

von Tobias Veltin,
07.04.2022 08:30 Uhr

Die Münzen in Mario Kart 8 wirken eher unspektakulär, haben aber einen nicht zu unterschätzenden Effekt. Die Münzen in Mario Kart 8 wirken eher unspektakulär, haben aber einen nicht zu unterschätzenden Effekt.

Die Rennen in Mario Kart 8 Deluxe leben unter anderem auch von den witzigen Items, die ihr einsetzen könnt, um anderen in die Suppe zu spucken oder euch schlicht einen Vorteil zu verschaffen. Die meisten dieser Items und ihr jeweiliger Einsatzzweck sind relativ klar, rote Panzer suchen etwa selbstständig ihr Ziel, Bananenschalen schaffen ein rutschiges Hindernis.

Auf ein spezielles Item können sich viele aber keinen wirklichen Reim machen. Denn sowohl auf den Strecken verteilt als auch in Item-Boxen könnt ihr in MK8D Münzen finden, die aber auf den ersten Blick keinen wirklichen Nutzen zu haben scheinen. 10 davon lassen sich insgesamt sammeln, bei einem Treffer durch andere Items können diese aber auch wieder verloren werden.

Mehr Tempo durch Pinke-Pinke

Dementsprechend stellt sich für einige auch über fünf Jahre nach dem Release von Mario Kart 8 Deluxe die Frage: Was bringen die Münzen eigentlich?

Und die klare Antwort darauf ist: Mehr als es zunächst den Anschein hat. Denn jede aufgesammelte Münze gibt euren Fahrer*innen einen kleinen Speed-Boost und erhöht die Maximalgeschwindigkeit. Wer also 10 Münzen gesammelt hat, ist mit der schnellstmöglichen Geschwindigkeit unterwegs und würde dieselben Fahrer*innen mit weniger Münzen auf Dauer abhängen.

Dementsprechend solltet ihr die Münzen nicht unterschätzen und wenn möglich immer dafür sorgen, dass ihr zehn davon auf eurem Konto habt. Denn gerade bei manchen Passagen auf den Strecken kann ein bis aufs Maximum gefülltes Münzkonto das Zünglein an der Rennwaage sein – auch wenn es in Mario Kart 8 Deluxe natürlich etliche weitere Faktoren gibt, die darauf einen Einfluss haben.

Mario Kart 8 Deluxe: Launch-Trailer zum Streckenpass-DLC zeigt Pisten der ersten Welle 2:49 Mario Kart 8 Deluxe: Launch-Trailer zum Streckenpass-DLC zeigt Pisten der ersten Welle

Auch Freischaltmechanik an Münzen gekoppelt

Auch über den reinen Tempo-Bonus hinaus haben die Münzen in Mario Kart 8 Deluxe eine Bedeutung. Denn auch die Freischaltmechanik ist an die gelben Items gekoppelt. Für jeweils 50 Münzen kommen im Laufe des Spiels neue Karosserien, Reifen und Segel dazu, auch deswegen lohnt es sich also, die Münzen während der Rennen einzusacken.

Mehr Mario Kart 8 Deluxe auf GamePro.de

Mario Kart 8 Deluxe ist nach wie vor einer der erfolgreichsten Titel für die Nintendo Switch und ein absoluter Dauerbrenner. Und das dürfte sich in den nächsten Monaten nicht ändern. Denn bis Ende 2023 werden dank des Booster-Streckenpasses insgesamt 48 neuen Strecken erscheinen, 8 davon sind bereits seit Mitte März erhältlich.

Wusstet ihr, was es mit den Münzen in Mario Kart auf sich hat?

zu den Kommentaren (11)

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.