Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Story-DLC bringt angeblich neuen Charakter

Der für 2018 geplante Story-DLC soll ein frisches Partymitglied für Mario + Rabbids: Kingdom Battle bereithalten.

von Mirco Kämpfer,
21.11.2017 13:30 Uhr

Mario + Rabbids soll einen neuen Charakter bekommen. Mario + Rabbids soll einen neuen Charakter bekommen.

Von den beiden großen Zusatzinhalten für Mario + Rabbids: Kingdom Battle, die beide im Season Pass für rund 20 Euro enthalten sind, ist einer bereits erschienen. Das Ultra Challenge Pack konnte uns im DLC-Test mit neuen Koop-Maps und frischen Herausforderungen aber nicht überzeugen.

Wesentlich gespannter dürften die Fans daher auf den zweiten DLC sein, der am 16. Januar 2018 neue Story-Inhalte liefern soll. Nun sind weitere Hinweise zum Content-Paket aufgetaucht.

Mehr:Mario + Rabbids für Switch im Test

Demnach sind einige User auf ResetERA über eine Produktbeschreibung der Gold-Edition gestoßen, die im eShop gelistet wird. Diese Version enthält auch den Season Pass und somit Infos zu den kommenden Inhalten.

Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Screenshots ansehen

Story-DLC bringt 5. Welt

In dem Listing ist die Rede von einer "exklusiven Welt mit einem neuen Helden". Wir dürfen uns also offenbar auf eine fünfte Welt freuen, die einen neuen spielbaren Charaktere einführt. Wer das sein wird, ist aber noch unklar. Allerdings hat Ubisoft beim Mario-Universum eine sehr große Auswahl.

Guide:Charakter-Builds für jeden Helden

Vielleicht dürfen wir ja endlich Toad spielen, den wir bislang ausschließlich in Challenges bewegen durften. Oder es kommt sogar ein komplett neuer Held wie Wario, Rosalina oder Pauline. Lassen wir uns überraschen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Welchen Charakter wünscht ihr euch?

Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Test-Video zum Switch-exklusiven Taktik-Rollenspiel 6:01 Mario + Rabbids: Kingdom Battle - Test-Video zum Switch-exklusiven Taktik-Rollenspiel

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.