Adventskalender 2019

Need for Speed Heat kann auch offline gespielt werden: Kein Online-Zwang

Wer befürchtet hat, dass Need for Speed Heat zu den Spielen gehört, die eine ständige Internetanbindung voraussetzen, darf jetzt beruhigt sein.

von Hannes Rossow,
21.08.2019 14:43 Uhr

Need for Speed Heat lässt uns auch ohne Internet um die Wette fahren. Need for Speed Heat lässt uns auch ohne Internet um die Wette fahren.

Falls ihr vorhabt, euch am 8. November an das Steuer von Need for Speed Heat zu setzen, müsst ihr euch keine Gedanken über eine stabile Internetverbindung machen. Im Gespräch mit Twinfinite gaben die Entwickler an, dass keine ständige Internetverbindung benötigt wird.

Meinung
Need for Speed Heat schaltet einen Gang zurück & das ist gut so

Need for Speed Heat - Keine Internetverbindung notwendig

Zwar wird es möglich sein, auch online zu spielen, doch Fans müssen sich keine Sorgen machen, dass der Online-Zwang von Need for Speed (2015) ein Comeback feiert. Wer möchte, kann komplette auf sämtliche Online-Funktionen verzichten. Allerdings entgehen uns dann ein paar Sachen, für die andere Spieler benötigt werden.

Beispielsweise wird es möglich sein, die eigenen Verfolger abzuschütteln, indem wir zu anderen Spielern aufschließen, die ein höheres "Heat-Level" haben. Diese Anzeige markiert nämlich, wie stark die Polizei nach uns sucht und wenn ein Spieler mit einem höheren Heat-Level in der Nähe ist. Haben wir das geschafft, lassen die Gesetzeshüter von uns ab und verfolgen den dickeren Fisch.

Polizei soll in NFS Heat stark verbessert werden

Ohnehin soll die Polizei eine sehr wichtige Rolle in Need for Speed Heat einnehmen. Die Verbesserung der KI-Gegner habe demnach auch höchste Priorität genossen. Das gilt sowohl für die allgemeine "Intelligenz", die die Polizei bei der Verfolgung unter Beweis stellt, aber auch hinsichtlich des neuen Heat-Systems.

Need for Speed Heat
Komplette Wagenliste mit 130 Autos ist bekannt

Wenn wir in der Nacht an Rennen teilnehmen, baut sich die Heat-Anzeige auf, was im Grunde unserem Fahndungslevel entspricht. Gelingt uns die Flucht vor der Polizei bleibt die Heat-Anzeige aber auf ihrem Niveau. Der nächste Kontakt mit einer Streife geht also sofort in eine intensive Verfolgung über. Die Bedrohung durch die Polzei soll dadurch stehts hoch sein und Spieler dazu anregen, über Risiko und Gewinn nachzudenken.

Need for Speed Heat erscheint am 8. November 2019 für PS4, Xbox One und PC.

Need for Speed Heat - Gameplay-Trailer zeigt Customization & schnelle Rennen 3:50 Need for Speed Heat - Gameplay-Trailer zeigt Customization & schnelle Rennen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen