Nintendo Switch Pro-Enthüllung angeblich noch diese Woche in Mini-Direct

Ein bekannter Insider deutet in einem Tweet eine Enthüllung noch vor der E3 an. Es könnte sogar sein, dass die Nintendo Switch Pro noch diese Woche enthüllt wird.

von Jasmin Beverungen,
01.06.2021 09:17 Uhr

Wird die Switch Pro noch vor der E3 enthüllt? Wird die Switch Pro noch vor der E3 enthüllt?

Das Warten auf die Nintendo Switch Pro könnte in dieser Woche endlich ein Ende haben. Wie ein bekannter Insider verrät, plant Nintendo in den kommenden Tagen eine offizielle Enthüllung der neuen Nintendo-Hybridkonsole.

Nintendo Switch Pro bekommt eigene Direct

Woher wissen wir das? Auf Twitter berichtet Shpeshal_Nick davon, dass eine baldige Enthüllung der Nintendo Switch Pro bevorsteht. Allerdings ist unklar, woher er seine Informationen bezieht.

Für wann ist die Direct angesetzt? Laut dem bekannten Insider soll die Direct an diesem Donnerstag, also am 3. Juni 2021 stattfinden. Da Nintendo in der Vergangenheit die Direct-Ausgaben sehr kurzfristig angekündigt hat, könnten wir mit einer Direct-Ankündigung am heutigen oder morgigen Tag rechnen.

Link zum Twitter-Inhalt

Doch in der Vergangenheit wurde die besagte Ankündigung laut Shpeshal_Nick bereits einmal verschoben. Somit könnt es auch dieses Mal der Fall sein, dass wir uns weiterhin auf die Ankündigung der Nintendo Switch Pro gedulden müssen.

GamePro hat bei Nintendo angefragt, ob etwas an den Plänen zu einer baldigen Direct dran ist. Sobald wir eine Antwort von Nintendo erhalten, werden wir diesen Beitrag für euch aktualisieren.

Listing nur als Platzhalter

Gibt es weitere Hinweise? Auf der mexikanischen Amazon-Seite wurde kurzzeitig ein neues New Nintendo Switch Pro-Modell aufgelistet. Mittlerweile ist die Seite wieder aus dem Netz entfernt worden, doch Twitter-User Nintendeal hat uns einen Screenshot der Seite gesichert:

Link zum Twitter-Inhalt

Doch es ist wahrscheinlich, dass es sich hierbei nur um einen Platzhalter handelt. Diese werden angelegt, um die Konsole möglichst schnell anbieten zu können, sobald sie offiziell enthüllt wird. Dies ist aber keine Garantie dafür, dass uns eine Direct zur Ankündigung bevorsteht.

Leaker ist kein Unbekannter

Wie glaubwürdig ist der Leaker? In der Vergangenheit war der User unter dem Namen Shpeshal_Ed auf Twitter unterwegs und hat bereits zahlreiche Gerüchte in die Welt gesetzt. Er ist Mitbegründer der Seite XboxEra.com und den Co-Host des dazugehörigen Podcasts. Doch auch, wenn er sich eher auf Xbox-Konsolen konzentriert, ist er auch bei Nintendo und Sony gut vernetzt.

Seine Leaks haben sich des Öfteren bewahrheitet. So sagte er beispielsweise voraus, dass Final Fantasy 7 im März als PS Plus-Spiel angeboten wird, auch die PS Plus-Spiele für Mai nannte er bereits vor der offiziellen Enthüllung. Jedoch ist das keine Garantie dafür, dass er auch diesmal richtig liegt. Somit sollten wir das Gerücht mit Vorsicht genießen.

Weitere Informationen zur Nintendo Switch Pro findet ihr auf GamePro:

Enthüllung noch vor der E3

Viele bekannte Insider bekräftigen, dass die Nintendo Switch Pro noch in diesem Herbst in den Handel kommen wird, genauer gesagt zwischen September und Oktober 2021. Eine Ankündigung soll noch vor der E3 2021 erfolgen und im Juli soll dann die Produktion starten.

Glaubt ihr, dass an dem Gerücht etwas dran sein könnte?

zu den Kommentaren (22)

Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.