One Piece: World Seeker - Ruffy schwingt in neuem Open World-Gameplay frei durch die Stadt

Dank einem neuen Trailer und Open World-Gameplay sehen wir One Piece: World Seeker auf der Jump Festa 2018 in Action.

von Ann-Kathrin Kuhls,
23.12.2018 09:56 Uhr

Nein, das ist nicht Marvel's Spider-Man. Das ist Monkey D. Ruffy, Piratenkapitän und Teufelsfruchtkonsument, der in One Piece: World Seeker eine Stadt im Open World-Gameplay erkundet.

Dabei bewegt er sich beinahe wie die bekannteste Comicspinne der Welt, allerdings nutzt er seine sehr dehnbaren Arme anstatt einem Haufen Netze, um vorwärts zu kommen. Ab und an sehen wir ihn sogar mit seiner Gear 4-Technik fliegen.

Die Stadt wirkt momentan bis auf ein paar Feinde noch etwas leer. Dafür sehen die Kämpfe mit den herumstreunenden Gegnern umso actiongeladener aus, unter anderem sehen wir dort sogar einen Kampf gegen Germa 66, in dem Ruffy gegen Germas Schnelligkeit und Tarnfähigkeit bestehen muss. Dieser Kampf findet außerhalb der Stadt im Grünen statt, wo sich Ruffy genau so flexibel bewegen kann wie in der Stadt.

Da der Kommentar der Entwickler anlässlich der Jump Festa komplett in Japanisch gehalten wurde, können wir leider noch keine genauen Angaben zu Ruffys Fähigkeiten oder besonderen Kleinigkeiten machen.

Trailer zeigt Kampfsystem und Details zur Handlung

Falls ihr der japanischen Sprache mächtig seid oder einfach noch ein bisschen mehr One Piece: World Seeker sehen wollt, gibt es außerdem einen beinahe fünfminütigen Trailer der PS4-Version zu sehen.

Der zeigt Details aus der Open World des Spiels, dem Charakterforstschritt, dem Kampfsystem, einzelner Hauptfiguren und natürlich der Handlung des Spiels.

Sobald es englische oder deutsche Versionen gibt oder im Zuge der Jump Festa neue Fakten bekanntgegeben werden, findet ihr diese natürlich bei uns. One Piece World Seeker erscheint am 15. März 2019 für PS4, Xbox One und den PC.

Was sagt ihr zu der Open World? Ist sie euch zu leer?


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen