Outriders: Achtung, Trolle schmeißen euch aus Partien, bevor ihr euren Loot bekommt

Als wäre das Endgame von Outriders nicht schon schwer genug, machen sich jetzt auch noch Griefer-Hosts den Spaß, Spieler:innen um ihre verdiente Belohnung zu bringen.

von Jonathan Harsch,
26.04.2021 18:00 Uhr

Outriders wird momentan von Bugs und Trollen geplagt. Outriders wird momentan von Bugs und Trollen geplagt.

Trolle kicken Spieler:innen in Outriders aus Endgame-Missionen, kurz bevor sie ihr Loot kassieren können. Das ist extrem nervig, denn diese sogenannten Expeditions sind knallhart und die Belohnungen dafür umso erstrebenswerter.

Die Crux: Den Loot bekommt ihr erst nach Abschluss einer Runde, wenn der letzte Boss besiegt wurde. Dann landet ein Drop Pod, dem ihr eure Items entnehmen könnt. Genau in diesem Moment schlagen die Griefer zu.

Vorfälle mehren sich

Im Outriders-Subreddit (via Eurogamer) melden sich momentan immer mehr Spieler:innen, die einer solchen Böswilligkeit zum Opfer fielen. "Ich bin früh in eine Expedition eingestiegen, habe dem Typen den ganzen Weg bis zum Ende geholfen und kurz bevor wir den Drop Pod öffnen wollten, hat er mich gekickt", erzählt FancyTangerine3312.

TxDieselKid geht es genauso: "Es ist 2021, und Leute kicken noch immer vor einem Loot Drop? Warum ist das überhaupt eine Sache die passiert? Ich kann nicht verstehen, wie jemand so etwas machen kann. Wie können Leute das genießen?"

Hier seht ihr einen Clip von TxDieselKid, in dem der Spieler aus der Partie fliegt, kurz bevor er den Pod mit dem ersehnten Loot erreicht.

trickmalpas. "Ich habe davon gehört und heute Abend ist es auch mir passiert. Es hält Leute davon ab, im Multiplayer zu spielen."

Problem wäre leicht zu beheben: Die Option, andere aus der eigenen Partie zu schmeißen, hat natürlich ihre Berechtigung. Allerdings könnten die Entwickler diese für kurze blockieren, sobald der Drop Pod erscheint.

Zwar haben Trolle dann noch immer die Möglichkeit, euch früher zu kicken, aber vielen scheint es gerade um den Spaß zu gehen, damit bis zum letzten Moment zu warten. Denn wenn uns die Bahn vor der Nase wegfährt oder die Ampel kurz vor erreichen auf rot schaltet, ärgern wir uns natürlich besonders.

Weitere Artikel zu Outriders:

Fans beschweren sich über Klassen-Nerfs

Wer sich jetzt denkt: Ach, dann spiele ich eben solo, der sollte sich auf eine wilde Fahrt gefasst machen. Die Entwickler von People Can Fly haben vor Kurzem fast alle Klassen abgeschwächt, damit es nicht mehr so einfach möglich ist, den Endgame-Content alleine zu schaffen. Für die Community liegt die Schuld auch bei Streamern, die den ganzen Tag nichts anderes zu tun haben als zu grinden. Dies würde den Devs ein verzerrtes Bild vermitteln, so die Meinung unter Fans.

Habt ihr schon Ähnliches in Outriders erlebt?

zu den Kommentaren (23)

Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.