WTF PlayStation! Mit so einem morbiden The Last of Us 2-Witz hab ich nicht gerechnet

Witzig oder geschmacklos? PlayStation macht sich über die wohl heftigste Szene aus The Last of Us 2 lustig.

von Eleen Reinke,
05.05.2022 15:46 Uhr

Der Tweet der deutschen PlayStation-Seite ist ziemlich morbide... aber auch ein kleines bisschen lustig. Der Tweet der deutschen PlayStation-Seite ist ziemlich morbide... aber auch ein kleines bisschen lustig.

Da geht man nichtsahnend auf die Twitterseite von PlayStation Deutschland und findet einen vermeintlich harmlosen Tweet, der sich über die wohl heftigste Szene in The Last of Us 2 lustig macht. Ein kleiner Schlag in die Magengrube für TLoU-Fans, aber ein wenig lustig ist er irgendwie auch.

Spielt ihr auch gerne Golf?

Der Tweet fragt dabei ganz unschuldig "Welcher dieser Emojis passt zu euch?", bevor er einige Bilder zeigt, in denen passende Emojis mit Videospielen verknüpft sind: Das Meditations-Emoji für Kena, die Axt für Kratos aus God of War, Schrauben für Ratchet & Clank.

So weit so unspektakulär, das vierte Emoji zeigt allerdings eine Golfspielerin und nein, hier geht es nicht etwa um ein neues PGA Tour. Viel mehr ist damit Abby aus The Last of Us 2 gemeint. Wer das Spiel kennt, weiß auch, dass der Golfschläger nicht etwa Abbys liebstes Hobby symbolisiert - es sei denn, ihr Hobby ist es, Leuten die Köpfe einzuschlagen. Ouch.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Warnung: der folgende Absatz enthält Spoiler

Eben jener Golfschläger ist es nämlich, mit dem Abby am Anfang des Spiels Joel tötet. Das macht den Witz natürlich ziemlich morbide, besonders wenn man bedenkt, wie brutal die Szene ist und für wie viele Joel ein geliebter Charakter ist. Manch ein Fan versucht sogar, sein Schicksal mithilfe von Mods abzuwenden, andere würdigen die emotionale Szene mit beeindruckendem Cosplay.

Dabei sollte Abby ursprünglich gar keinen Golfschläger, sondern ein Messer führen. Dadurch wäre die Szene vermutlich nicht weniger schwer anzusehen gewesen, aber vielleicht wäre das Emoji dann zumindest nicht ganz so fies.

Ehrenlos, aber irgendwie lustig

Und zugegeben, nach der ersten "Ooh, das ist böse"-Reaktion folgte bei mir vielleicht auch ein kleines Schmunzeln. Ähnlich geht es wohl auch vielen Fans in den Kommentaren unter dem Tweet, die das Golf-Emoji als böse, gottlos und ehrenlos bezeichnen, aber auch darüber lachen. Für manch andere geht der Witz aber auch zu weit und über den guten Geschmack hinaus. Klar, Humor ist schließlich subjektiv, aber bei so einem düsteren Witz dürften die geteilten Meinungen niemanden überraschen.

Hand aufs Herz: Habt ihr über das Abby-Emoji gelacht oder findet ihr es einfach nur fies?

zu den Kommentaren (28)

Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.