Pokémon GO - Ab jetzt im Spiel: Alola-Digda, Alola-Kleinstein & neue Shinys

Das Pokémon GO Fest in Chicago hat begonnen und bringt einige neue Biester ins Mobile-Spiel.

von Nastassja Scherling,
14.07.2018 10:45 Uhr

Schnappt euch ab sofort die Alola-Varianten von Digda, Digdri und mehr. Schnappt euch ab sofort die Alola-Varianten von Digda, Digdri und mehr.

Dieses Wochenende, 14. bis 15 Juli, läuft in Chicago das Pokémon GO-Fest 2018 ab. Wie schon bei der Safari Zone in Dortmund haben Trainer weltweit die Gelegenheit, sich an unterschiedlichen Herausforderungen zu versuchen und damit Bonbon-Boni und sogar den Zapdos-Tag freizuschalten.

5 neue Alola-Pokémon im Spiel

Zur Feier des großangelegten Events veröffentlicht Niantic außerdem weltweit fünf Pokémon, die bisher nicht in Pokémon GO fangbar waren. Neu am Start sind

  • Alola-Digda
  • Alola-Digdri
  • Alola-Kleinstein
  • Alola-Georok
  • Alola-Geowaz

Spieler weltweit teilen ihre glücklichen Funde auf Twitter.

Link zum Twitter-Inhalt

Auch in Deutschland erscheinen die ungewöhnlichen Biester ab sofort, wie dieser Post von User Robin Roth beweist:

Link zum Twitter-Inhalt

Wo findet man die neuen Alola-Pokémon? Die neuen Alola-Monster spawnen frei auf der Map, haltet also einfach Ausschau in eurer Umgebung.

Alle Alola-Formen in PoGo
Bilder-Guide mit allen Fundorten

Shiny-Minun & Shiny-Plusle

Niantic spendiert uns nicht nur neue Alola-Formen, sondern auch zusätzliche schillernde Varianten von zwei Regionals. Shiny-Minun hat eine grüne Färbung, während Shiny-Plusle farblich kaum vom Original zu Unterscheiden ist.

Link zum Twitter-Inhalt

Habt ihr euch schon ein neues Alola-Pokémon schnappen können?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.