Pokémon GO - Ab jetzt im Spiel: Alola-Digda, Alola-Kleinstein & neue Shinys

Das Pokémon GO Fest in Chicago hat begonnen und bringt einige neue Biester ins Mobile-Spiel.

von Nastassja Scherling,
14.07.2018 10:45 Uhr

Schnappt euch ab sofort die Alola-Varianten von Digda, Digdri und mehr.Schnappt euch ab sofort die Alola-Varianten von Digda, Digdri und mehr.

Dieses Wochenende, 14. bis 15 Juli, läuft in Chicago das Pokémon GO-Fest 2018 ab. Wie schon bei der Safari Zone in Dortmund haben Trainer weltweit die Gelegenheit, sich an unterschiedlichen Herausforderungen zu versuchen und damit Bonbon-Boni und sogar den Zapdos-Tag freizuschalten.

5 neue Alola-Pokémon im Spiel

Zur Feier des großangelegten Events veröffentlicht Niantic außerdem weltweit fünf Pokémon, die bisher nicht in Pokémon GO fangbar waren. Neu am Start sind

  • Alola-Digda
  • Alola-Digdri
  • Alola-Kleinstein
  • Alola-Georok
  • Alola-Geowaz

Spieler weltweit teilen ihre glücklichen Funde auf Twitter.

Auch in Deutschland erscheinen die ungewöhnlichen Biester ab sofort, wie dieser Post von User Robin Roth beweist:

Wo findet man die neuen Alola-Pokémon? Die neuen Alola-Monster spawnen frei auf der Map, haltet also einfach Ausschau in eurer Umgebung.

Alle Alola-Formen in PoGo
Bilder-Guide mit allen Fundorten

Shiny-Minun & Shiny-Plusle

Niantic spendiert uns nicht nur neue Alola-Formen, sondern auch zusätzliche schillernde Varianten von zwei Regionals. Shiny-Minun hat eine grüne Färbung, während Shiny-Plusle farblich kaum vom Original zu Unterscheiden ist.

Habt ihr euch schon ein neues Alola-Pokémon schnappen können?


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen