Pokémon GO - Celebi ab sofort im Spiel, aber nicht für alle

Das legendäre Celebi taucht endlich in Spezialforschungsaufgaben in Pokémon GO auf. Der Haken: Bisher erscheint es nur im Rahmen des GO Fest 2018 in Chicago.

von Nastassja Scherling,
15.07.2018 11:00 Uhr

Celebi ist ein legendäres Pflanzen-/Psycho-Pokémon der zweiten Generation.Celebi ist ein legendäres Pflanzen-/Psycho-Pokémon der zweiten Generation.

Das Pokémon GO Fest 2018 in Chicago ist in vollem Gange und bringt uns nicht nur neue Alola-Monster und Shinys, sondern lässt auch das legendäre Celebi spawnen. Allerdings nur für Event-Teilnehmer.

Den Pokédex-Eintrag von Celebi haben Dataminer bereits vor Monaten ausgegraben, jetzt ist das Monster endlich auch wirklich fangbar.Den Pokédex-Eintrag von Celebi haben Dataminer bereits vor Monaten ausgegraben, jetzt ist das Monster endlich auch wirklich fangbar.

Wie kann man Celebi fangen?

Im Lincoln Park in Chicago erhalten Pokémon GO-Spieler bei der Anmeldung einen QR-Code, den sie per Kamera ingame einscannen. So schalten sie eine exklusive Spezialforschungsaufgabe frei, die es in sich hat.

Wer Celebi fangen will, muss vier Challenges meistern: (via IGN)

  1. Drehe 15 PokéStops, verdiene 1 Bonbon mit deinem Buddy, fange 15 Pokémon
  2. Fange 10 Feuer-Pokémon, 10 Wasser-Pokémon, 10 Pflanzen-Pokémon, 10 Stahl-Pokémon, 10 Gesteins-Pokémon, 10 Eis-Pokémon
  3. Fange 7 Incognito, drehe 20 PokéStops, brüte 3 Eier aus
  4. Fange 5 Plusle und 5 Minun

Als fünfter und letzter Schritt der Spezialforschung erscheint dann das mystische Celebi.

In einem YouTube-Video vom User MattyFBaby könnt ihr das grüne Biest in Aktion sehen. Sein Fangversuch startet ca. ab 57:30.

Erscheint Celebi auch in Europa? Ob und in welcher Form es das legendäre Monster der zweiten Generation auch nach Europa schafft, ist noch nicht bekannt. Wir halten euch wie immer auf dem Laufenden.

Mehr zu PoGo
4. Generation von Niantic angeteast


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen