Adventskalender 2019

Pokémon GO: Gen 5-Shinys sind da - Seht hier erste Bilder

Die ersten Pokémon der Einall-Region sind jetzt in Pokémon GO fangbar - ihre Shiny-Formen wurden jetzt ebenfalls gesichtet.

von Linda Sprenger,
17.09.2019 10:59 Uhr

Die neuen Generation 5-Monster gibt's in Pokémon GO auch als Shinys. Die neuen Generation 5-Monster gibt's in Pokémon GO auch als Shinys.

Ab sofort können Pokémon GO-Trainer wieder die Pokébälle wetzen: Die ersten Monster der 5. Generation sind jetzt im Rahmen der dritten Woche des Ultra Bonus-Events ins Spiel gekommen, und nicht nur das: Drei Taschenmonster aus der Einall-Region können wir aktuell auch in ihrer schillernden Form fangen.

Diese Shinys aus der 5. Genertion gibt's jetzt bei Pokémon GO:

  • Nagelotz
  • Yorkleff
  • Klikk

So sehen die ersten 3 Shinys aus der Einall-Region aus

Erste Trainer haben bereits Gen 5-Shinys gefangen und teilen ihre Bilder im The Silph Road-Reddit:

Nagelotz, Yorkleff und Klikk. Nagelotz, Yorkleff und Klikk.

Die Unterschiede zur den normalen Formen? Shiny-Nagelotz hat blaue anstatt rote Augen, sein Fell ist dunkelbraun. Shiny-Yorkleffs Augenfarbe ist grün anstatt braun, sein Fell erstrahlt in gelb. Und das schillernde Klikk glänzt nicht silber, sondern golden. Seine "Nase" ist grün und nicht blau.

Woher bekomme ich die Shinys der 5. Generation?

Shiny-Nagelotz und Shiny-Yorkleff bekommt ihr

  • mit der nötigen Portion Glück in der Wildnis
  • mit der nötigen Portion Glück aus 2-km-Eiern
  • mit der nötigen Portion Glück in 1-Sterne-Raids

Die Chance, ein Shiny zu erhalten, dürfte bei den beiden 1 zu 450 betragen (via MeinMMO).

Bei Shiny-Klikk benötigt ihr vor allem Geduld: Das Zahnrad-Monster taucht nur in Raids auf oder schlüpft aus 10-km-Eiern. Da es nicht in der Wildnis vorkommt, dürfte immerhin die Chance höher sein, das Pokémon in seiner schillernden Form zu bekommen.

Immerhin verringern Inkubatoren die Kilometerzahl fürs Eier-Ausbrüten gerade um die Hälfte - also brütet was das Zeug hält.

Welche Monster der 5. Generation gibt es noch?

Aktuell sind noch nicht alle Pokémon der fünften Generation fangbar, bereits bestätigt sind jedoch:

  • Serpifeu
  • Floink
  • Ottaro
  • Felilou
  • Dusselgurr
  • Elezeba

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen