Pokémon GO - Neues Update 0.51.0/1.21.0 beseitigt nervigen Vibrations-Bug

Pokémon GO hat ein neues Update erhalten, das den nervigen Vibrationsbug beseitigt. Außerdem wurde auch der Tag- und Nacht-Wechsel verbessert.

von David Molke,
20.12.2016 12:30 Uhr

Pokémon GO Pokémon GO

Pokémon GO wurde auf den neuesten Stand gebracht: Das Update mit der Version 0.51.0 (auf Android) beziehungsweise 1.21.0 (für iOS) ist live. Es beseitigt in erster Linie den Bug, der die unnötigen Vibrations-Benachrichtigungen zur Folge hatte. Außerdem wurden die Tag- und Nacht-Modi angepasst, um akkurater die tatsächliche Tageszeit zu reflektieren, die bei dem jeweiligen Trainer gerade herrscht.

Mehr:Pokémon GO - In diesen Eiern verstecken sich die ersten Pokémon der 2. Generation

Keine Spur allerdings von einem Holiday-Event, das Gerüchten zufolge angeblich mit diesem Update einher gehen sollte. Auf Reddit war die Idee aufgetaucht, die auf den bisherigen Zeitpunkten derartiger Events und Updates basierte.

Neben dem Vibrationsbug sowie dem Tag- und Nacht-Modus wurden noch einige kleinere Fehler im Text von Pokémon GO korrigiert.

Welche Updates erhofft ihr euch für Pokémon GO?

Pokémon Go - Trailer kündigt neue Pokémon der 2. Generation an 0:28 Pokémon Go - Trailer kündigt neue Pokémon der 2. Generation an

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.