Gerücht: Pokémon Karmesin/Purpur bringt größte Pokédex-Erweiterung seit Jahren

Pokémon Karmesin und Purpur könnten den Pokédex um über 130 neue Pokémon erweitern. Zumindest, wenn die Gerüchte und vermeintlichen Leaks zu Gen 9 stimmen.

von David Molke,
12.04.2022 11:06 Uhr

Pokémon Karmesin und Purpur führen mit Gen 9 eine komplett neue Generation ein, aber wie viele Pokémon tatsächlich hinzukommen, steht noch nicht fest. Pokémon Karmesin und Purpur führen mit Gen 9 eine komplett neue Generation ein, aber wie viele Pokémon tatsächlich hinzukommen, steht noch nicht fest.

Pokémon Karmesin und Purpur sollen Ende des Jahres erscheinen. Seit der Ankündigung ranken sich Gerüchte, Spekulationen und angebliche Leaks um den Gen 9-Titel. Seit Neuestem heißt es, dass uns mit dem nächsten Hauptspiel der Reihe eine riesige Erweiterung des Pokédex erwarten soll. Angeblich kommen so viele neue Pokémon hinzu, wie das zuletzt bei Gen 5, Gen 3 oder der ersten Pokémon-Generation der Fall war. Damit würden über 130 neue Tierchen Einzug halten.

Pokémon-Fans können sich vielleicht auf über 130 Neuzugänge freuen

Darum geht's: Dass Karmesin und Purpur mit Gen 9 auch neue Pokémon einführen, steht fest. Bleibt nur die Frage, wie viele das sein werden. Darauf könnte ein angeblicher Leak jetzt die Antwort liefern. Laut den Infos und Quellen des YouTubers SwitchForce handelt es sich bei der neuen Welle von Pokémon in Karmesin und Purpur um eine wirklich große.

Über 130 neue Pokémon sollen es sein, vielleicht sogar 150. Auf jeden Fall aber in der Größenordnung von der ersten, dritten oder fünften Generation. Sie alle haben in etwa so viele neue Pokémon zum Pokédex hinzugefügt. Zum Vergleich: Schwert und Schild führte hingegen lediglich um die 80 neue Pokémon ein. Die neunte Generation würde laut Gerücht also ordentlich aufstocken.

Sollte das stimmen, steigt allerdings wohl die Wahrscheinlichkeit, dass wir in Karmesin und Purpur wieder nicht alle Pokémon fangen können, die es gibt:

Könnte Fans enttäuschen, die auf alle Pokémon hoffen   13     0

Pokémon Karmesin und Purpur

Könnte Fans enttäuschen, die auf alle Pokémon hoffen

Wie seriös ist das? Es geht so. Ihr solltet euch definitiv nicht zu früh freuen und dieses Gerücht als das behandeln, was es aktuell noch ist: Eine unbelegte Behauptung und Spekulation. Auch wenn es sich hierbei angeblich um einen Leak und Insider-Infos handelt, solltet ihr das Ganze mit Vorsicht genießen. Zumindest, bis es entsprechende offizielle Ankündigungen gibt.

Kehren Regionale Varianten zurück? Laut SwitchForce soll es auch in Karmesin und Purpur wieder bestimmte neue Formen und regionale Varianten für Pokémon geben. Das würde auf jeden Fall gut zur neuen Open World-Region passen, die offenbar stark durch die iberische Halbinsel, also Spanien und Portugal inspiriert wurde. Hier könnt ihr euch nochmal den Ankündigungstrailer ansehen:

Pokémon Scarlet + Violet - Enthüllungs-Trailer zur 9. Generation 3:15 Pokémon Scarlet & Violet - Enthüllungs-Trailer zur 9. Generation

Mehr zum Thema:

Neben der massiven Erweiterung des Pokédex' und regionalen, neuen Formen soll es dem Leak zufolge auch ein neues Jobsystem für Pokémon und vieles mehr geben. Was da alles wirklich auf uns zukommt, müssen wir wohl schlicht abwarten. Pokémon Karmesin und Purpur haben zwar noch keinen festen Release-Termin, sollen aber Ende dieses Jahres erscheinen.

Wie gefallen euch die Theorien? Wünscht ihr euch überhaupt so viele neue Pokémon?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.