Pokémon-Legenden: Arceus - Mehr Shinys? Dieser Exploit macht's möglich

Ein Pokémon-Fan zeigt, wie ihr mit einem ganz simplen Trick Shinys farmen könnt.

von Samara Summer,
08.02.2022 11:30 Uhr

Mit diesem Exploit könnt ihr euch eine ganze Herde Shinys aufbauen. Mit diesem Exploit könnt ihr euch eine ganze Herde Shinys aufbauen.

Ihr könnt von Shinys einfach nicht genug bekommen? Dann dürfte euch der neu entdeckte Exploit für Pokémon-Legenden: Arceus brennend interessieren. Mit diesem Trick könnt ihr die begehrten seltenen Taschenmonster vermutlich sogar unendlich farmen – und das Beste daran: Es geht richtig einfach, auch wenn die Methode zugegebenermaßen etwas Geduld erfordert. Wir verraten euch, wie ihr zum Shiny-Horder werdet.

So farmt ihr Shinys

Darum geht es: Pokémon-Fan Kattling (@Kqttling) hat auf Twitter einen äußerst interessanten Videoclip aus dem neuesten RPG veröffentlicht und weckte die Neugier der Community mit den Worten:

Kann man unendlich viele Shinys in Pokémon-Legenden: Arceus farmen?! Ich denke schon.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

So bereitet ihr den Exploit vor: Im Video erklärt Kattling, wie ihr den Trick nachmachen könnt. Der Anfang ist der schwierigste Teil, denn zunächst müsst ihr ein Shiny finden, das ihr später mit der Methode replizieren könnt. Zudem klappt das Ganze nur mit Pokémon, die sich in Bäumen, Felsen oder Truhen verstecken.

Warten ist angesagt: Habt ihr dieses Shiny gefangen, so ist der Rest simpel, erfordert aber ein wenig Geduld. Nachdem ihr euer Spiel gespeichert habt, geht ihr in ein abgegrenztes Areal, wie eine Höhle. Wichtig: Das Areal muss sich in eurem aktuellen Gebiet befinden. Geht nicht zurück nach Jubelstadt!

Mehr Tipps zu Pokémon-Legenden: Arceus:

Nun könnt ihr theoretisch gemütlich einen Kaffee genießen oder auch eine ganze Pizza verspeisen, denn es dauert laut Kattling etwa 30 Minuten, bis exakt dasselbe Shiny dort spawnt, wo ihr das erste gefunden habt. Kehrt zu der Stelle zurück und fangt es.

Hier könnt ihr euch 13 Minuten Gameplay aus dem neuen RPG ansehen:

Pokémon-Legenden: Arceus - 13 minütige Gameplay-Preview gibt Vorgeschmack aufs RPG 13:27 Pokémon-Legenden: Arceus - 13 minütige Gameplay-Preview gibt Vorgeschmack aufs RPG

Kattling räumt ein, dass der Exploit aufgrund der Wartezeit nicht hoch effektiv ist, erklärt aber, dass sie annimmt, dass es grundsätzlich möglich sei, ihn unendlich oft zu wiederholen. Zudem ist der Trick denkbar einfach auszuführen, im Gegensatz zu anderen Exploits, die verrückte Glitches nutzen und teilweise genaues Timing erfordern.

Werdet ihr diesen Trick ausprobieren oder lohnt sich die Wartezeit in euren Augen nicht?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.