Pokémon Schwert/Schild-DLC: Wer den falschen Season Pass kauft, hat Pech

Es gibt jeweils einen Season Pass für Pokémon Schwert und einen für Schild. Wer den falschen kauft, kann Pech haben und bekommt das Geld wahrscheinlich nicht zurück.

von David Molke,
17.06.2020 11:28 Uhr

Damit ihr nicht so dreinschauen müsst, wenn ihr aus Versehen einen falschen Season Pass für Pokémon Schwert oder Schild kauft, solltet ihr dringend Vorsicht walten lassen. Damit ihr nicht so dreinschauen müsst, wenn ihr aus Versehen einen falschen Season Pass für Pokémon Schwert oder Schild kauft, solltet ihr dringend Vorsicht walten lassen.

Heute erscheint die erste Erweiterung zu Pokémon Schwert und Schild in Form des Insel der Rüstungen-DLCs. Wenn ihr euch den Season Pass für Pokémon Schwert oder Schild kauft, um die Erweiterung zu spielen, solltet ihr aufpassen. Nintendo bietet nämlich zwei verschiedene Season Pässe an, die jeweils nur mit der Schild- oder der Schwert-Version funktionieren. Solltet ihr aus Versehen den Falschen gekauft haben, gibt es höchstwahrscheinlich kein Geld zurück.

Pokémon Schwert & Schild: Vorsicht, es gibt 2 verschiedene Season Pässe

Klingt komisch, ist aber so: Nintendo bleibt seiner Zwei-Spiele-Politik bei Pokémon auch im Hinblick auf den Season Pass treu. Das heißt, dass ihr unbedingt den richtigen Season Pass für eure Version braucht.

Wer Pokémon Schwert besitzt, aber den Season Pass für Pokémon Schild kauft, kann nichts damit anfangen. Umgekehrt gilt das genauso. Ihr müsst also darauf achten, den zu eurer Version passenden Season Pass zu kaufen.

Offenbar ist dieser Fehler schon so oft vorgekommen, dass Nintendo auf Twitter extra nochmal darauf hinweist. Überprüft unbedingt vor dem Kauf nochmal ganz genau, dass ihr die richtige Version des Erweiterungs-Passes ausgewählt habt. Vor allem, weil heute ja der erste DLC Insel der Rüstungen erscheint.

Wer den Season Pass direkt aus dem Spiel heraus kauft, kann diese Schwierigkeiten umgehen. Das geht am einfachsten, wenn ihr euer Spiel pausiert und auf die Aufforderung am unteren rechten Rand des Bildschirms drückt.

Pokémon Schwert & Schild - Trailer gibt den Release-Termin für den 1. DLC bekannt 3:05 Pokémon Schwert & Schild - Trailer gibt den Release-Termin für den 1. DLC bekannt

Wer den falschen Pokémon-Season Pass kauft, bekommt kein Geld zurück

Nintendo hat eine ziemlich strikte Umtausch- und Geld zurück-Politik. Das bedeutet in diesem Fall, dass ihr euer Geld höchstwahrscheinlich nicht zurückbekommt, wenn ihr aus Versehen das falsche Spiel beziehungsweise den falschen Season Pass gekauft habt.

Eventuell habt ihr Glück und könnt einen Service-Mitarbeiter überzeugen, aber in der Regel gilt: Es gibt keinerlei Erstattungen für digitale Käufe von Nintendo-Spielen, wenn ihr aus Versehen das falsche Spiel gekauft habt oder es nicht mochtet.

Pokémon Schwert/Schild Insel der Rüstungen: DLC-Startzeit verwirrt Fans   5     0

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert/Schild Insel der Rüstungen: DLC-Startzeit verwirrt Fans

Also: Augen auf beim DLC-Kauf! Die Erweiterung Insel der Rüstungen geht heute an den Start. Zur genauen Uhrzeit gibt es allerdings noch einige Verwirrung. Da heute auch noch ein großer Livestream zur Erweiterung gestartet wird, dürfte es wohl spätestens danach losgehen.

Wie sind eure Erfahrungen mit Umtausch-Versuchen von digitalen Nintendo-Spielen? Habt ihr schon mal aus Versehen einen falschen DLC oder so gekauft?

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.