Pokémon Schwert & Schild: Starter & ihre Entwicklungen im Überblick

Typen, Fähigkeiten, Evolutionen und mehr: Wir stellen euch die Starter-Pokémon der 8. Generation Hopplo, Memmeon und Chimpep genauer vor.

von Linda Sprenger,
02.12.2019 11:40 Uhr

In Pokémon Schwert & Schild gibt's viele neue Pokémon. Wir werfen einen Blick auf die neuen Starter. In Pokémon Schwert & Schild gibt's viele neue Pokémon. Wir werfen einen Blick auf die neuen Starter.

Wir stellen euch in diesem Artikel die neuen Anfangspokémon (Starter) von Pokémon Schwert & Schild genauer vor. Mittlerweile kennen wir auch all ihre Entwicklungen und ihre Shiny-Formen. Das alles findet ihr bei uns im Guide.

Update: Diesen Artikel haben wir am 2. Dezember 2019 mit neuen Infos versehen.

Das sind die Anfangspokémon der 8. Generation

  • Chimpep
  • Memmeon
  • Hopplo

Welche Pokémon passen zu welchen Starter? Hier sind die besten Starter-Teams für den Anfang.

Wie bekomme ich alle Starter?

Zu Beginn des Spiels müsst ihr euch für einen Starter entscheiden, die restlichen beiden bekommt ihr nachträglich aber nicht mehr, ebenso wenig könnt ihr sie in der Galar-Region fangen.

Ihr müsst also auf Zucht und aufs Tauch-Feature setzen. Schnappt euch ein Ditto in der Naturzone und züchtet euren jeweiligen Starter. Habt ihr beispielsweise Memmeon gewählt, müsst ihr es (oder seine Entwicklung) mit Ditto in der Pension angeben, nach einer Weile erhaltet ihr ein Memmeon-Ei.

Das frisch geschlüpfte Starter-"Baby" könnt ihr dann mit Freunden tauschen, die euch im Gegenzug einen anderen Starter geben. Euer Poké-Kumpel entschied sich anfangs für Hopplo, hat es gezüchtet und ist nun so lieb, es gegen euer Memmeon zu tauschen? Guter Freund!

Habt ihr ein Switch-Online-Abo könnt ihr euer Glück zudem beim Zaubertausch versuchen. Hier erhaltet ihr ein zufälliges Pokémon und vielleicht ist ja jemand spendabel und verschickt seinen eigenen Starter.

Chimpep (Pflanze)

Chimpep - Der Pflanzenstarter aus Pokémon Schwert & Schild Chimpep - Der Pflanzenstarter aus Pokémon Schwert & Schild

  • Typ: Pflanze
  • Pokédex-Nummer: #810 (Galardex: #1)
  • Entwicklungen: Chimstix (Level 16), Gortom (Level 36)
  • Stark gegen: Pokémon vom Typen Wasser, Boden und Gestein
  • Schwach gegen: Pokémon vom Typen Feuer, Eis, Gift, Flug, Käfer

Chimpep ist der Pflanzen-Starter im Bunde. Auf der offiziellen Website von Nintendo wird er als verschmitztes Pflanzen-Pokémon beschrieben, das nur so vor Neugier strotzt.

Fähigkeit: Notdünger. Hat ein Pokémon mit der Fähigkeit Notdünger nur noch 1/3 seiner maximalen KP oder weniger, steigt die Stärke seiner Attacken vom Typ Pflanze um 50%.

Versteckte Fähigkeit: Gras-Erzeuger. Bei Kampfantritt wird durch diese Fähigkeit ein Grasfeld erzeugt, das über 5 Runden anhält. Dadurch wird die Stärke von Pflanzen-Attacken wird bei Pokémon, die den Boden berühren, um 50% erhöht, sie regenerieren in jeder Runde KP und erhalten durch die Attacken Dampfwalze, Erdbeben und Intensität nur die Hälfte des Schadens.

Chimpep als Shiny

Die Shiny-Variante von Chimpep. Die Shiny-Variante von Chimpep.

Werte von Chimpep

Statuswert

Wert Chimpep

KP

50

Angriff

65

Verteidigung

50

Spezial-Angriff

40

Spezial-Verteidigung

40

Initiative

65

Das sind die Evolutionen von Chimpep

Chimstix (Level 16)

Chimstix : Chimstix

  • Typ: Pflanze
  • Pokédex-Nummer: #811 (Galardex: #2)
  • Fähigkeit: Notdünger
  • Versteckte Fähigkeit: Gras-Erzeuger

Gortom (Level 36)

Gortom : Gortom

  • Typ: Pflanze
  • Pokédex-Nummer: #812 (Galardex: #3)
  • Fähigkeit: Notdünger
  • Versteckte Fähigkeit: Gras-Erzeuger

Diese Attacken kann Chimpep durch Levelaufstieg erlernen

Level

Attacke

Typ

Stärke

Gen.

AP

1

Kratzer

Normal

40

100%

35

1

Heuler

Normal

100%

40

6

Zweigstoß

Pflanze

40

100%

40

8

Verhöhner

Unlicht

100%

20

12

Rasierblatt

Pflanze

55

95%

25

17

Kreideschrei

Normal

85%

40

20

Abschlag

Unlicht

65

100%

20

24

Slam

Normal

80

75%

20

28

Aufruhr

Normal

90

100%

10

32

Holzhammer

Pflanze

120

100%

15

36

Notsituation

Normal

variiert

100%

5

Hopplo (Feuer)

Hopplo - Der Feuerstarter aus Pokémon Schwert & Schild Hopplo - Der Feuerstarter aus Pokémon Schwert & Schild

  • Typ: Feuer
  • Pokédex-Nr.: 813 (Galardex: #4)
  • Entwicklungen: Kicklero (Level 16), Liberlo (Level 36)
  • Stark gegen: Pokémon vom Typen Pflanze, Eis, Käfer, Stahl
  • Schwach gegen: Pokémon vom Typen Wasser, Boden, Gestein

Hopplo tritt als neuer Feuer-Starter in die Fußstapfen von Glumanda, Feurigel und Co. Laut offizieller Beschreibung auf der Nintendo-Website haben wir es hier mit einem sehr energiegeladenen Taschenmonster zu tun, das "stets voller Energie durch die Gegend flitzt".

Fähigkeit: Großbrand. Hat ein Pokémon mit der Fähigkeit Großbrand nur noch 1/3 seiner maximalen KP oder weniger, steigt die Stärke seiner Attacken vom Typ Feuer um 50%.

Versteckte Fähigkeit: Libero. Unmittelbar vor dem Einsatz jeder Attacke (außer Verzweifler), nimmt ein Pokémon mit Libero den Typ der Attacke an, sodass es immer den Typ-Bonus darauf erhält.

Hopplo als Shiny

Die Shiny-Variante von Hopplo. Die Shiny-Variante von Hopplo.

Werte von Hopplo

Statuswert

Wert Hopplo

KP

50

Angriff

71

Verteidigung

40

Spezial-Angriff

40

Spezial-Verteidigung

40

Initiative

69

Das sind die Evolutionen von Hopplo

Kicklero (Level 16)

Kicklero : Kicklero

  • Typ: Feuer
  • Pokédex-Nr.: 814 (Galardex: #5)
  • Fähigkeit: Großbrand
  • Versteckte Fähigkeit: Libero

Liberlo (Level 36)

Liberlo : Liberlo

  • Typ: Feuer
  • Pokédex-Nr.: 815 (Galardex: #6)
  • Fähigkeit: Großbrand
  • Versteckte Fähigkeit: Libero

Diese Attacken kann Hopplo durch Levelaufstieg erlernen

Level

Attacke

Typ

Stärke

Gen.

AP

1

Tackle

Normal

40

100%

35

1

Heuler

Normal

100%

40

6

Glut

Feuer

40

100%

25

8

Ruckzuckhieb

Normal

40

100%

30

12

Doppelkick

Kampf

30

100%

30

17

Nitroladung

Feuer

50

100%

20

20

Agilität

Psycho

30

24

Kopfnuss

Normal

70

100%

15

28

Konter

Kampf

variiert

100%

20

32

Sprungfeder

Flug

85

85%

5

36

Risikotackle

Normal

120

100%

15

Memmeon (Wasser)

Memmeon - Der Wasserstarter aus Pokémon Schwert & Schild Memmeon - Der Wasserstarter aus Pokémon Schwert & Schild

  • Typ: Wasser
  • Pokédex-Nummer: #816 (Galardex: #7)
  • Entwicklungen: Phlegleon (Level 16), Intellon (Level 36)
  • Stark gegen: Pokémon vom Typen Feuer, Boden, Gestein
  • Schwach gegen: Pokémon vom Typen Pflanze, Elektro

Fähigkeit: Sturzbach. Hat ein Pokémon mit der Fähigkeit Sturzbach nur noch 1/3 seiner maximalen KP oder weniger, steigt die Stärke seiner Attacken vom Typ Wasser um 50%.

Versteckte Fähigkeit: Superschütze. Pokémon mit Superschütze erhöhen den Schaden eines Volltreffers um 50%.

Die Shiny-Form von Memmeon

Die Shiny-Variante von Chimpep. Die Shiny-Variante von Chimpep.

Die Werte von Memmeon

Statuswert

Wert Memmeon

KP

50

Angriff

40

Verteidigung

40

Spezial-Angriff

70

Spezial-Verteidigung

40

Initiative

70

Das sind die Evolutionen von Memmeon

Phlegleon (Level 16)

Phlegleon : Phlegleon

  • Typ: Wasser
  • Pokédex-Nummer: #817 (Galardex: #8)
  • Fähigkeit: Sturzbach
  • Versteckte Fähigkeit: Superschütze

Intellon (Level 36)

Intellon : Intellon

  • Typ: Wasser
  • Pokédex-Nummer: #818 (Galardex: #9)
  • Fähigkeit: Sturzbach
  • Versteckte Fähigkeit: Superschütze

Diese Attacken kann Memmeon durch Levelaufstieg erlernen

Level

Attacke

Typ

Stärke

Gen.

AP

1

Klaps

Normal

40

100%

35

1

Heuler

Normal

100%

40

6

Aquaknarre

Wasser

40

100%

25

8

Klammergriff

Normal

15

85%

20

12

Aquawelle

Wasser

60

100%

20

17

Tränendrüse

Normal

20

20

Tiefschlag

Unlicht

70

100%

5

24

Kehrtwende

Käfer

70

100%

20

28

Aquadurchstoß

Wasser

85

100%

10

32

Überflutung

Wasser

100%

20

36

Regentanz

Wasser

5

Raus mit der Sprache: Für welchen Starter werdet ihr euch entscheiden?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.