Pokémon Schwert & Schild: Mit diesem Trick findet ihr Dragoran schneller

Im Pokémon-DLC Die Schneelande der Krone können wir auf Dragoran treffen. Wer die nötige Zeit nicht mitbringen will, kann auch etwas nachhelfen.

von Annika Bavendiek,
02.11.2020 17:33 Uhr

Der beliebte Drache Dragoran kehrt im DLC zurück und lässt sich fangen (Bild: The Pokémon Company). Der beliebte Drache Dragoran kehrt im DLC zurück und lässt sich fangen (Bild: The Pokémon Company).

Wer es als Pokémon-Fan besonders auf legendäre Pokémon abgesehen hat, wird mit Die Schneelande der Krone seine Freude haben. Das Schwert/Schild-DLC fügt viele legendäre Monster in die Editionen ein. Abseits davon kehrt mit Dragoran auch ein nicht legendäres, aber dennoch sehr beliebtes Pokémon zurück. Die Spawn-Rate ist zwar sehr niedrig, aber mit einem Trick können wir die Jagd nach dem Drachen abkürzen (via Dexerto).

So trefft ihr im Pokémon-DLC schneller auf Dragoran

Eine Möglichkeit Dragoran anzutreffen, ist als herumlaufendes Pokémon am Ballsee-Ufer. Allerdings ist hier die Spawn-Rate sehr gering. Es gibt aber auch eine Möglichkeit, mit der wir Dragoran ohne große Wartezeit finden können. Dazu müssen wir nur ein paar Dinge im System der Nintendo Switch anpassen:

  1. Drücke die Home-Taste der Switch, gehe in die Systemeinstellungen und wähle dort unter "Konsole" den Punkt "Datum und Uhrzeit" aus. Deaktiviere dort "Uhr mithilfe des Internets synchronisieren" und stelle das Datum auf den 3. September 2020.
  2. Reise zum Dyna-Baum in den Kronen-Schneelanden (Gebiet Ballsee-Ufer). Sofern die Zeitanpassung funktioniert hat, solle es im Spiel gewittern.
  3. Steht ihr vor dem Dyna-Baum, dreht euch um und geht die kleine Rampe hinunter. Danach biegt danach rechts ab. Ihr kommt durch hohes Gras und könnt dann links einen Weg folgen, der euch zu einem Baum bringt, der am Ufer steht. Etwas weiter links davon befindet sich ein Pokémon-Nest, rechts vom Baum kommt wieder hohes Gras.
  4. Dort beim Baum sollte Dragoran aufgrund des Donners dann spawnen.

YouTuber Zosora hat den Trick in einem Video zusammengefasst, wobei er hier andere Zeiteinstellung verwendet, die aber ebenfalls funktioniert:

Link zum YouTube-Inhalt

Dragoran taucht regulär in den Dyna-Raids auf

Wer lieber ganz ohne zu tricksen auf Dragoran treffen will, der wird etwas mehr Zeit mitbringen müssen. Statt aber geduldig am Ballsee-Ufer beim Baum auf das Pokémon zu warten, können wir es auch in einigen Dyna-Raids in den Kronen-Schneelanden antreffen. Dazu müssen wir die Pokémon-Nester in den folgenden Gebieten absuchen:

  • Bett des Giganten
  • Schneegipfelpfad
  • Dreiwegpass
  • Schollenmeer
  • Ballsee-Ufer

Ob sich ein Pokémon im Nest aufhält, erkennen wir an der Lichtsäule, die aus dem Steinkreis herausstrahlt. Welches Pokémon in dem Dynamax-Kampf dann auf uns wartet, lässt sich anhand des Schattens erahnen, wenn wir den Raid ausgewählt haben:

Der Schatten beim Dyna-Raid lässt erkennen, dass hier Dragoran auf uns wartet (Bild: YouTube - MiMsu) Der Schatten beim Dyna-Raid lässt erkennen, dass hier Dragoran auf uns wartet (Bild: YouTube - MiMsu)

Der DLC Die Schneelande der Krone ist seit dem 23. Oktober als Teil des Pokémon Schwert/Schild-Erweiterungspasses verfügbar.

Wie bereits erwähnt, bringt die Erweiterung auch viele legendäre Pokémon zurück, die wir fangen können. Dazu zählen beispielsweise Entei, Raikou und Suicune, oder aber die neuen Galar-Formen von Arktos, Zapdos und Lavados. Ob sich Victini allerdings fangen lässt, ist nicht zweifelsfrei geklärt:

Pokémon Schwert/Schild-DLC: Rätsel um Victini treibt Trainer an   0     0

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert/Schild-DLC: Rätsel um Victini treibt Trainer an

Gehört Dragoran zu euren Lieblings-Pokémon? Werdet ihr gezielt danach suchen und falls ja, werdet ihr den Trick anwenden, oder sucht ihr lieber auf den herkömmlichen Weg?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.