Pokemon Schwert/Schild: Story, legendäres Pokémon & mehr zum 1. DLC bekannt

Im Rahmen der Nintendo Direct Mini wurden neue Infos zu Pokémon Schwert & Schild bekannt. Das erwartet euch im ersten Teil des Erweiterungspass.

von Sebastian Zeitz,
26.03.2020 15:51 Uhr

Nintendo hat neue Infos zum ersten DLC zu Pokémon Schwert & Schild bekannt gegeben. Nintendo hat neue Infos zum ersten DLC zu Pokémon Schwert & Schild bekannt gegeben.

Es ist bereits bekannt, dass Nintendo in Pokémon Schwert & Schild weitere Inhalte per Erweiterungspass anbieten wird. Im Rahmen der Nintendo Direct Mini haben sie neue Infos zum ersten Teil "Die Insel der Rüstung" bekannt gegeben.

Sogar die Map wurde enthüllt:

Pokémon Schwert/Schild zeigt DLC 1-Map & sie kommt uns bekannt vor   4     0

Mehr zum Thema

Pokémon Schwert/Schild zeigt DLC 1-Map & sie kommt uns bekannt vor

Das erwartet euch auf der "Insel der Rüstung"

So läuft die Story ab: Im Vordergrund des DLCs steht das Kampfdojo von Meister Mastrich. Dort müsst ihr eure Kampfkünste unter Beweis stellen. Als Lehrling des Dojo erhaltet ihr das legendäre Pokémon Dakuma, das Dreh- und Angelpunkt der Story sein wird.

Zusammen mit eurem neuen Kampfpokémon müsst ihr euch erst einmal in einem Training beweisen. Danach bekommt ihr Zugriff auf einen von zwei Türmen: dem "Turm des Unlichts" und den "Turm des Wassers". Ihr könnt euch aber nur für einen der beiden Türme entscheiden.

Dakumas Weiterentwicklung: Je nachdem welchen von beiden ihr absolviert, entwickelt sich Dakuma zu Wulaosu, das eine von zwei Formen haben kann . Durch den "Turm des Unlichts" bekommt es den "Fokussierten Stil" und durch den "Turm des Wassers" den "Fließenden Stil". Ihr müsst euch also vorab entscheiden, welchen Turm ihr absolvieren und welchen Stil ihr erlernen wollt.

Das sind die beiden Formen von Wulaosu Das sind die beiden Formen von Wulaosu

Gigadynamax-Formen für eure Starter

Bereits mit der Ankündigung des ersten DLCs wurde bekannt gegeben, dass es neue Gigadynamax-Formen für die letzte Entwicklungsstufe eures ersten Starter-Pokémons geben wird. So können sich Gortrom, Liberlo oder Intelleon auf eine neue Gigadynamax-Form freuen. Letzterer bekommt damit endlich seine Sniperrifle, die schon bei der Ankündigung für Furore im Internet sorgte.

Nintendo Direct Mini: Alle Infos & Spiele auf einem Blick   47     0

Mehr zum Thema

Nintendo Direct Mini: Alle Infos & Spiele auf einem Blick

Mächtige Attacken: Die neuen Gigadynamax-Formen werden auch spezielle Angriffe haben. Mit diesen Giga-Angriffen könnt ihr nicht nur mächtige Attacken ausführen sondern es gibt noch eine weitere Besonderheit. Jegliche Fähigkeiten der Gegner werden komplett ignoriert.

Ihr bekommt die Gigadynamax-Formen als Belohnung für eure Abenteuer auf der Insel der Rüstung. Wie genau das funktioniert, wurde nicht bekannt gegeben.

Intelleon freut sich schon auf seine neue Schusswaffe. Intelleon freut sich schon auf seine neue Schusswaffe.

Wie Dakuma und die neuen Gigadynamax-Formen in Aktion aussehen, zeigt der folgende Trailer:

3:09

Weitere Infos zum Erweiterungspass

Neue Outfits: Mit dem Erweiterungspass wird es auch neue Outfits für euren Trainer geben. Unter anderem könnt ihr euch genauso wie Team Yell als ein Punk verkleiden, nur echt mit einem Irokesenschnitt. Auch bekommt ihr neue Rahmen, Effekte und Hintergründe für eure Ligakarte.

Frühkäufer-Bonus: Jeder, der den Erweiterungspass bis zum 31. August 2020 kauft, bekommt eine Kappe und Strumpfhose im Delion-Design. Dieses basiert auf dem Outfit des Champions aus dem Hauptspiel. Sobald ihr den Erweiterungspass gekauft habt, könnt ihr auf den Bonus-Inhalt zugreifen.

Wann erscheint "Die Insel der Rüstung"? Am Release-Termin für den ersten DLC hat sich noch nichts geändert. Dieser soll weiterhin gegen Ende Juni erscheinen. Der zweite Teil des Erweiterungspass "Schneelande der Krone" soll im Herbst 2020 aufschlagen

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen