Komplett verrückt: Eingestelltes Prince of Persia nach 8 Jahren aufgetaucht

Das beeindruckende Video zum gecancelten Prince of Persia war 8 Jahre lang online und fast niemand hat es bemerkt. Dabei diente es dem Assassin's Creecd 3-Team sogar als Inspiration.

von David Molke,
07.05.2020 11:44 Uhr

Assassin's Creed 3 wäre ohne diese Gameplay-Präsentation zum gecancelten Prince of Persia: Redemption wohl ganz anders geworden. Assassin's Creed 3 wäre ohne diese Gameplay-Präsentation zum gecancelten Prince of Persia: Redemption wohl ganz anders geworden.

So laufen eigentlich die wenigsten Leaks ab: Das Video zum gecancelten Prince of Persia: Redemption war ganze acht Jahre lang online und es hat so gut wie niemanden interessiert. Jetzt ist es aber wieder aufgetaucht und so steht die Quasi-Gameplay-Präsentation plötzlich mitten im Spotlight einer breiten Öffentlichkeit.

Das Video sorgt nicht nur für verzückte Fans, sondern bringt auch interessante Details ans Tageslicht: Dieses eingestampfte Prince of Persia-Spiel hat offenbar maßgeblich die Entwicklung von Assassin's Creed 3 beeinflusst.

Video zu gecanceltem Prince of Persia war 8 Jahre unbemerkt online

Was ist das für ein Video? Anfang März 2012 wurde das Video mit dem schlichten Titel "Prince of Persia Redemption" auf YouTube hochgeladen. Bemerkenswerterweise hat es aber bis vor Kurzem niemanden groß interessiert. Obwohl es sich dabei um eine Gameplay-Präsentation handelt, die ein Spiel zeigt, das nie veröffentlicht wurde.

Wir sehen darin den titelgebenden Prince of Persia, wie er sich durch eine dunkel-pastellige Stadt schlägt, einen Kampf bestreitet und diverse Parkour-Hindernisläufe absolviert. Letzten Endes landet er auf einem riesigen Tentakelmonster und das Video endet mit einer Title Card zu Prince of Persia Redemption.

Diese Video-Präsentation ist weniger echtes Gameplay als eine Art vorgerenderter Target-Trailer. Also in etwa das, was sich die Entwickler vorstellen, wie das fertige Spiel im Idealfall aussehen soll. Das Video zeigt das, was angepeilt wird, keine echten Szenen. Wahrscheinlich hat gar nicht mehr vom Spiel selbst existiert.

Assassin's Creed & Assassin's Creed 3 wurden von Prince of Persia inspiriert

Ohne PoP kein AC: Ohne Prince of Persia würde es heute wohl gar kein Assassin's Creed geben. Falls ihr euch jetzt wundert: Es ist wohl tatsächlich so, dass das erste Assassin's Creed-Spiel nur deshalb entstanden ist, weil es 2004 eine Demo namens Prince of Persia: Assassins gab. Die hat das erste AC von 2007 inspiriert.

Der eingestampfte Titel Prince of Persia: Redemption soll sich in den Jahren 2010 und 2011 in der Entwicklung befunden haben. Ursprünglich war wohl ein Release auf PS3 und Xbox 360 geplant, der dann aber nie zustande kam, weil das Projekt komplett eingestellt wurde.

Nichtsdestotrotz hat das, was von dem Spiel zu sehen war (also das Video, das jetzt wieder aufgetaucht ist), seine Spuren bei Ubisoft und in der Spielewelt hinterlassen. Das Assassin's Creed 3-Team hat sich nämlich wohl stark von dieser Gameplay-Präsentation inspirieren lassen.

Wie Jonathan Cooper auf Twitter verrät, habe sich das Assassin's Creed 3-Team vor allem davon beeindruckt gezeigt, dass die Verantwortlichen für das Prince of Persia-Video es so gut hinbekommen hätten, die Szenen wie echtes Gameplay aussehen zu lassen. Das sei auch das Ziel für die AC3-Präsentation beziehungsweise den ersten Video-Pitch dazu gewesen.

Den könnt ihr euch hier anschauen:

Traurigerweise bestehe bei Prince of Persia-Spielen von Ubisoft immer eine relativ große Gefahr, dass sie eingestellt würden. Das hänge laut dem Animationsdesigner Jonathan Cooper damit zusammen, dass die Rechte beim Original-Schöpfer Jordan Mechner liegen. Dadurch sei der mögliche Profit für Ubisoft tendenziell geringer als bei eigenen Marken und IPs.

AC heute: Ende des Jahres kommt das neue Assassin's Creed Valhalla auf uns zu. Alle Infos zum Spiel mit Wikinger-Setting, RPG-Mechaniken und dem Rest findet ihr hier. Heute soll außerdem auch das erste Gameplay-Material gezeigt werden.

Wie findet ihr das Video und den Zusammenhang mit Assassin's Creed? Hättet ihr dieses Prince of Persia gern gespielt?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen