Für PS Plus-User gab's 2019 kein besseres Spiel als The Last of Us

In einer Umfrage wurden PlayStation Plus-User darum gebeten, ihr liebstes Gratis-Spiel aus dem vergangenen Jahr zu wählen.

von Linda Sprenger,
25.01.2020 09:04 Uhr

The Last of Us schnappt sich Platz 1 der beliebtesten PS Plus-Games. The Last of Us schnappt sich Platz 1 der beliebtesten PS Plus-Games.

Im PlayStation Plus-Subreddit fand Anfang des Monats eine Umfrage statt, in der Mitglieder von Sonys Online-Service unter anderem nicht nur ihre Wünsche für 2020 verrieten, sondern auch ihre liebsten PS Plus-Spiele aus dem vergangenen Jahr kürten.

Der Gewinner der Umfrage? The Last of Us Remastered. Die PS4-Neuauflage des PS3-Originals, die Sony in die Reihen des Oktober-Aufgebots von PlayStation Plus schob. Naughty Dogs Survival-Abenteuer ist dabei dicht gefolgt vom dystopischen Adventure Detroit, das im Juli für eine große PS Plus-Überraschung sorgte.

Die Top 3 der besten PS Plus-Spiele für PS4 laut Umfrage:

  1. The Last of Us Remastered (27%)
  2. Detroit Become Human (20%)
  3. Batman: Arkham Knight (8.7%)

Das Besondere an The Last of Us...

(...brauche ich eigentlich niemanden mehr erzählen, aber ich schreibe doch so gerne drüber)

0:30

Darum geht's: Ein verheerender Pilz hat einen Großteil der Menschen entweder ausgelöscht oder in aggressive Mutanten verwandelt. Joel und Ellie gehören zu den wenigen Überlebenden der Katastrophe, wobei letztere den Schlüssel zur Rettung der Menschheit verkörpert. Im Survival-Action-Adventure begleiten wir den Schmuggler und den Teenager auf ihrer emotionalen Reise durch die postapokalyptischen Staaten.

Rein spielerisch mixt The Last of Us Stealth- und Third Person-Shooter-Elemente. Jedoch steht hier weniger das Gameplay im Fokus als vielmehr die Geschichte und die Charaktere, die sie formen.

Joel und Ellie verhalten sich dank großartiger Darsteller so lebensnah und glaubwürdig, dass ich beim Spielen öfter vergaß, dass es sich hier lediglich um Videospielfiguren handelt. In keinem anderen Spiel habe ich mich so sehr mit den Hauptfiguren verbunden gefühlt wie in The Last of Us.

The Last of Us 2 rückt immer näher

The Last of Us 2 kommt so langsam näher. The Last of Us 2 kommt so langsam näher.

Wer The Last of Us (warum auch immer) bislang noch nicht gespielt hat, sollte sich also spätestens jetzt überlegen, doch mal einen Blick drauf zu werfen.

Bis zum Sequel dauert es ebenfalls nicht mehr lange: The Last of Us Part 2 erscheint am 29. Mai 2020 für PS4, sofern es nicht noch ein weiteres Mal verschoben wird (Oh, bitte nicht). Wer wissen will, wie sich das Sequel spielt, sollte GamePros erstes Anspiel-Fazit zu The Last of Us 2 lesen!

Übrigens: Wenn ihr euch bis zum Release noch ein wenig mehr hypen wollt, dann empfehle ich euch das Retro Replay-Let's Play von Troy Baker und Nolan North. Die Sprecher von Joel und Nathan Drake veröffentlichen jede Woche eine neue Folge mit wechselnden Gästen und verraten während des Playthroughs spannende Details aus der Entstehungsgeschichte von The Last of Us.

Mehr zu The Last of Us 2:

zu den Kommentaren (34)

Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen