PS Store – Neuer Sale: Bis zu 86% Rabatt auf 273 Angebote für PS4 [Anzeige]

Im PlayStation Store läuft ein neuer PSN Sale mit Hunderten Spielen für PS4 und PS5, darunter viele große Titel aus Japan.

von Sponsored Story ,
11.02.2021 11:00 Uhr

Big in Japan Unter dem Titel "Big in Japan" hat der PS Store einen neuen Sale mit 273 Angeboten gestartet.

Der PlayStation Store hat einen neuen PSN Sale mit zahlreichen beliebten Spielen aus Japan gestartet. Insgesamt sind 273 Angebote für PS4 und PS5 enthalten. Der Sale läuft zwei Wochen lang bis zum 24. Februar. In diesem Artikel stellen wir euch ein paar der Highlights vor. Die Übersicht über alle Deals findet ihr hier:

PS Store: 273 Angebote für PS4 & PS5 im Japan-Sale

Dragon Ball Z Kakarot

Das richtige Spiel für: Alle Fans von Dragon Ball Z.

Nicht so gut für: Alle, die eine detaillierte Spielwelt erwarten.

GamePro-Wertung: 75 Punkte

Das Anfang 2020 erschienene Action-Rollenspiel Dragon Ball Z Kakarot bekommt ihr für 27,99 Euro statt 69,99 Euro und damit 60 Prozent günstiger.

Dragon Ball Z: Kakarot - Launch-Trailer zum Action-RPG führt uns in unsere Kindheit zurück 2:16 Dragon Ball Z: Kakarot - Launch-Trailer zum Action-RPG führt uns in unsere Kindheit zurück

Die ganze Welt von Dragon Ball Z: Dragon Ball Z Kakarot lässt euch an so gut wie jeden bekannten Ort aus der Serie reisen und beinhaltet die gesamte Geschichte der Serie, von der Ankunft von Radditz bis zum letzten Kampf gegen Buu. Dabei spielt ihr die meiste Zeit über nicht Son Goku, sondern andere Kämpfer. Die Charaktere sind gut in Szene gesetzt und kommen nah an die Anime-Vorlage heran. Die Welt hätte hingegen etwas detaillierter sein dürfen.

Komplexe Systeme: Es kann ein bisschen dauern, bis man sich in das komplexe Kampfsystem von Dragon Ball Z Kakarot eingefunden hat. Danach macht es aber desto mehr Spaß. Leider fehlt in den 40 Stunden Spielzeit ein wenig die Abwechslung, trotz ein paar kleinerer Minispiele. Fortschrittssysteme sorgen dafür, dass wir trotzdem nicht die Motivation verlieren. Interessant ist vor allem das Community Board, indem wir in Nebenquests verdiente Münzen geschickt auf einem Brett plazieren müssen, um Vorteile zu erhalten

Fazit: Trotz ein paar kleinerer Mängel ist Dragon Ball Z Kakarot ein Muss für alle Fans der Serie. Allein der Umstand, dass wir hier tatsächlich die gesamte Geschichte mit allen wichtigen Orten serviert bekommen, ist schon Kaufgrund genug. Hinzu kommen die spannenden und spektakulären Kämpfe. Wer hingegen mit Dragon Ball Z nicht viel anfangen kann, braucht Kakarot nicht zu spielen. Denn das Spiel ist zwar exzellenter Fanservice, aber nur ein ganz ordentliches RPG.

Dragon Ball Z Kakarot statt 69,99€ für 27,99€ im PlayStation Store

Captain Tsubasa: Rise of New Champions

Das richtige Spiel für: Alle, die Lust auf Fußball mit Anime-Dramatik haben.

Nicht so gut für: Alle, die eine glaubwürdige Fußballsimulation erwarten.

GamePro-Wertung: 79 Punkte

Das Anime-Fußballspiel Captain Tsubasa gibt's im aktuellen PSN Sale für 35,99 Euro statt 59,99 Euro.

Captain Tsubasa: Rise of New Champions - Trailer stellt deutsche Spieler vor 0:36 Captain Tsubasa: Rise of New Champions - Trailer stellt deutsche Spieler vor

Spektakulärer Anime-Fußball: Die Matches sind in Captain Tsubasa: Rise of New Champions ähnlich spektakulär in Szene gesetzt wie im Anime. Eine realistische Simulation dürft ihr also nicht erwarten, dafür aber jede Menge Spezialaktionen mit Blitzen und Zeitlupeneffekten. Für solche Aktionen wird Willensstärke verbraucht, was dem Spiel eine Menge taktischen Tiefgang verleiht, aber auch etwas seltsame Folgen hat. So haben wir zum Beispiel kaum eine Chance, gegen einen Torhüter mit voller Willensstärke zu treffen.

Zwei Geschichten: Captain Tsubasa beitet gleich zwei Story-Kampagne, in denen wir die üblichen Anime-Dramen über Freundschaft und Rivalität erleben. Die kürzere dreht sich um Tsubasa und dient als Einführung. In der etwa fünfzehn Stunden langen zweiten Kampagne können wir unseren eigenen Helden spielen. Wie in jedem ordentlichen Fußballspiel gibt es natürlich auch Multiplayer, sowohl lokal als auch online. So könnt ihr euch im Dream-Team-Modus mit eurer selbst erstellten Mannschaft in der Online-Liga versuchen.

Fazit: Das Spielprinzip von Captain Tsubasa ist spannend und besitzt Tiefgang. Die Entwickler zeigen, dass man Sportspiele auch ganz anders angehen kann, als wir es inzwischen gewohnt sind. Allerdings hat das System noch ein paar Schwachstellen. Dem Zufall etwas mehr Raum zu geben, hätte die Partien glaubwürdiger gemacht. Nichts zu meckern gibt es hingegen am tollen Anime-Feeling, das durch die gelungene Inszenierung und die Kampagnen zustande kommt. Fans der Vorlage sollten den Titel deshalb nicht verpassen.

Captain Tsubasa: Rise of New Champions statt 59,99€ für 35,99€ im PlayStation Store

Judgment

Das richtige Spiel für: Alle, die einen spannenden, düsteren Krimi erleben wollen.

Nicht so gut für: Alle, die wilde Schießereien erwarten.

GamePro-Wertung: 89 Punkte

Das Action-Detektivspiel Judgment kostet im Sale nur noch 19,79 Euro statt 59,99 Euro. Das Spin-Off der Yakuza-Reihe ist damit 67 Prozent reduziert.

Judgment Judgment ist ein spannender Krimi, aber auch ein Actionspiel im Yakuza-Stil.

Prügel und Ermittlungsarbeit: Statt wie in der Yakuza-Reihe einen Gangster zu spielen, übernehmen wir in Judgment die Rolle eines Detektivs und klären Verbrechen auf. Spielerisch sind die Wurzeln dennoch unverkennbar: Das übliche Prügel-Gameplay ist ebenso noch vorhanden wie die vielfältigen Minispiele. Hinzu kommt aber neue Elemente wie das Untersuchen von Tatorten oder das Verhören von Zeugen und Verdächtigen. Zur Waffe greifen wir hingegen kaum.

Im Netz des Verbrechens: Aber nicht das abwechslungsreiche Gameplay ist das Highlight von Judgment, sondern die hervorragende Story. Den Autoren ist ein kleines Kunstwerk gelungen: Was anfangs noch aussieht wie ein Haufen verstreuter Fälle, entpuppt sich bald als komplexes, weit verzweigtes Netz. Glücklicherweise verfügt Judgment zudem über hervorragende Schauspieler, die die komplexen Charaktere glaubwürdig gestalten. Vertonung gibt's allerdings nur auf Englisch oder Japanisch, lediglich deutsche Untertitel sind vorhanden.

Fazit: Für alle Fans düsterer Kriminalgeschichten ist Judgment allein schon aufgrund seiner hervorragenden Story den Kauf wert, sofern man sich nicht an der fehlenden deutschen Vertonung stört. Das Gameplay folgt in weiten Teilen der aus Yakuza bekannten Formel und erweitert diese um ein paar zusätzliche Elemente. Fans der Reihe können hier deshalb ebenfalls kaum etwas falsch machen.

Judgment statt 59,99€ für 19,79€ im PlayStation Store

Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom

Das richtige Spiel für: Alle, die Lust auf einen interessanten Mix aus Rollenspiel und Strategie haben.

Nicht so gut für: Alle, die eine spielerische Herausforderung suchen.

GamePro-Wertung: 86 Punkte

Bei Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom fällt der Rabatt mit 86 Prozent besonders groß aus. Das Rollenspiel kostet damit nur noch 9,79 Euro statt 69,99 Euro.

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Testvideo zum kunterbunten JRPG-Märchen 6:33 Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Testvideo zum kunterbunten JRPG-Märchen

Anspruchsvoll und doch leicht: Ni no Kuni 2 ist ein umfangreiches Rollenspiel, das trotz seines niedlichen Anime-Looks eine erwachsene und anspruchsvolle Geschichte über Machtgier und ihre Folgen erzählt, welche euch viele Stunden fesseln dürfte. Spielerisch hingegen ist der Anspruch nicht so hoch, denn die Kämpfe machen zwar Spaß, sind aber insbesondere in der ersten Spielhälfte ziemlich leicht geraten. Herausforderungen könnt ihr erst im späteren Spielverlauf erwarten.

Königliche Entscheidungen: Dafür ist das Gameplay abwechslungsreich, denn Ni no Kuni 2 ist nicht nur ein Rollenspiel, sondern verfügt auch noch über einen Strategieteil. Als König müssen wir nämlich auch unser Reich verwalten, über Truppenbewegungen entscheiden, und Schlachten schlagen. Allzu viel spielerischen Anspruch sollte man zwar auch hier nicht erwarten. Dennoch haben wir in Ni no Kuni 2 sehr viel größeren Einfluss auf die Spielwelt, als wir es von anderen RPGs gewohnt sind.

Fazit: Wer an Spielen vor allem die Herausforderung liebt, wird mit Ni no Kuni 2 nicht glücklich. Es dauert leider zu lange, bis der Schwierigkeitsgrad anzieht. Wer sich hingegen schon immer wie der König eines Fantasy-Reichs fühlen wollte, ist hier genau richtig. Die strategischen Möglichkeiten von Ni no Kuni 2 mögen nicht allzu komplex sein, aber schon allein der Umstand, dass wir tatsächlich die Kontrolle über unser Reich haben, sorgt dafür, dass wir hier so gut in die Rolle des Anführers schlüpfen können wie in kaum einem anderen Spiel.

Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom statt 69,99€ für 9,79€ im PlayStation Store

Weitere Angebote (Auswahl):

PS Store: 273 Angebote für PS4 & PS5 im Japan-Sale