PS5: Hier seht ihr genau, wie ihr den Standfuß zum Hinlegen & Aufstellen umbaut

Sony hat sich beim Konzipieren des Standfußes der PlayStation 5 einiges einfallen lassen. So legt ihr die Konsole hin und so stellt ihr sie auf.

von David Molke,
09.10.2020 08:02 Uhr

Die PS5 kann sowohl horizontal liegend als auch stehend genutzt werden. Die PS5 kann sowohl horizontal liegend als auch stehend genutzt werden.

Seit der Enthüllung des PlayStation 5-Designs fragen sich viele zukünftige Fans, wie genau die Next Gen-Konsole hingelegt werden kann. Die PS5 soll sowohl horizontal liegend als auch vertikal stehend funktionieren, hat aber auf beiden Seiten geschwungene Flügel-Verkleidungen. Ein neues Video zeigt jetzt, wie der clever konzipierte Standfuß Abhilfe schafft. Der funktioniert ganz einfach und bietet einige Feinheiten.

Hinlegen & Aufstellen: So funktioniert der Standfuß der PS5

PS5-Umbau in Eigenregie: Da die PS5 keine geraden Seiten hat, wie es zum Beispiel bei der PS2 oder der PS4 der Fall war, lässt sie sich nicht einfach so hinlegen. Aber es funktioniert trotzdem auch, Sonys Next Gen-Konsole in der Horizontalen zu verstauen und zu benutzen. Dafür wurde offenbar einiges an Hirnschmalz in das Design des Standfußes investiert.

Der Standfuß ist clever: Anders lässt es sich kaum formulieren. Wer seine Konsole hinlegen will, muss den Standfuß abschrauben und die beiden Greifhaken hinten an die dafür vorgesehenen Markierungen und Einkerbungen befestigen. Das sollte mit einem einfachen Klicken vonstatten gehen und dann dafür sorgen, dass die PlayStation 5 ihre Position behält.

PS5-Umbau zum Hinlegen: Hier müssen die beiden Haken des Standfußes angebracht werden. PS5-Umbau zum Hinlegen: Hier müssen die beiden Haken des Standfußes angebracht werden.

Aber wohin dann mit der Schraube? Dafür gibt es ein extra-Fach am Standfuß selbst. Am Standfuß findet ihr sogar ein Plastik-Deckelchen, mit dem ihr das Loch für die Schraube verschließen könnt, das nun ebenfalls nicht mehr benötigt wird. Last but not least lässt sich auch das Schrauben-Fach mit einer Drehung des gesamten Fußes verschließen.

So sieht der PS5-Standfuß aus: Hier könnt ihr sehr gut das Schraubenfach und die beiden kleinen Greifhaken zum Hinlegen der Konsole erkennen. So sieht der PS5-Standfuß aus: Hier könnt ihr sehr gut das Schraubenfach und die beiden kleinen Greifhaken zum Hinlegen der Konsole erkennen.

Das alles und noch viel mehr könnt ihr euch in dem neuen PS5-Video von Sony ansehen. Darin wird die komplette Konsole auseinandergenommen. Das beschert uns haufenweise neue Informationen, unter anderem zur Kühlung, der Speichererweiterung und zu vielem mehr:

Xbox-Account amüsiert sich über PS5-Umbau & löscht den Scherz wieder

Microsoft scherzt darüber: In einem mittlerweile wieder gelöschten Tweet des Xbox UK-Accounts hat sich ein eventuell etwas übereifriger Social Media-Manager über die bei der PS5 zum Hinlegen nötigen Umbaumaßnahmen lustig gemacht (via:PressStart).

Der Xbox UK-Account macht sich (kurzzeitig) über die PS5-Umbaumaßnahmen lustig. Der Xbox UK-Account macht sich (kurzzeitig) über die PS5-Umbaumaßnahmen lustig.

Da die Xbox Series X zwar einfach so hingelegt werden kann, aber trotzdem auch über einen Standfuß verfügt (der nicht abgenommen werden kann), wirkt der Scherz auf viele Menschen möglicherweise etwas deplatziert. Das könnte auch ein Grund dafür sein, wieso der Tweet nicht mehr online ist.

Was haltet ihr von dem Standfuß der PS5? Werdet ihr eure Konsole hinlegen, sofern ihr euch eine holt? Wie denkt ihr über den Xbox-Tweet zum Thema und darüber, dass er wieder gelöscht wurde?

zu den Kommentaren (34)

Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.