Resident Evil 8-Modderin erschafft Baby-Chris und er ist furchteinflößender als alle Monster zusammen

Entweder könnt ihr Chris Redfield in Resident Evil 8 einen Babykopf verpassen oder ihn selbst zum Baby machen. So gruselig ist kein anderes Monster.

von Jasmin Beverungen,
12.05.2021 18:23 Uhr

Da kann jedes andere Monster einpacken. Da kann jedes andere Monster einpacken.

Vampire, Werwölfe und Zombies sind nicht die gruseligsten Gegner, denen ihr in Resident Evil 8 begegnet. Die Modderin JTegh hat nun zwei Mods veröffentlicht, mit denen ihr entweder aus Baby Rosemary einen Chris Redfield zaubert oder umgekehrt. Beide Varianten sind zum Fürchten.

Chris Redfield trägt sich selbst

Was bringen die Mods? Mit den Mods könnt ihr entweder den Kopf von Chris Redfield auf Baby Rosemary montieren oder ihren Kopf auf den Körper von Chris Redfield. Dies hat keine weiteren Auswirkungen auf das Spiel, sondern ist lediglich lustig anzusehen.

Die daraus resultierenden Szenen sind verstörender als alle Gegner in Resident Evil 8:

Resident Evil 8 Mod - Screenshots ansehen

Die Babyversion von Chris Redfield wurde bereits über 1.000 Mal heruntergeladen, während Baby Rosemary als größere Version rund 500 Mal heruntergeladen wurde. Besonders verstörend werden die Szenen dadurch, dass sämtliche Gesichtsanimationen mit der Mod übernommen werden, außer die Augenbewegungen.

Skurrile Idee wäre fast Realität geworden

Angeblich hat Capcom sogar selbst solch eine skurrile Szene geplant. Allerdings soll die Idee aufgrund eines drohenden Rechtestreits verworfen worden sein, so ein Insider bei Capcom:

"Ein Insider bei Capcom hat mir erzählt, dass sie das ursprünglich als Grund geplant hatten, warum Chris in Ethans und Mias Haus eindringt. Allerdings hatten sie Angst, rechtlichen Ärger mit demjenigen zu bekommen, der die Rechte an Austin Powers besitzt, also haben sie es verworfen. Das ist definitiv keine Lüge, die ich mir ausgedacht habe."

Wie lade ich die Mods herunter? Falls ihr euch die Baby-Chris-Versionen ins Spiel holen wollt, müsst ihr euch die Mods auf der Seite Nexusmods herunterladen. So könnt ihr einmal die Version herunterladen, in der Rosemary auf Chris Redfield montiert ist und die Version, in der Chris Redfield zum Baby wird.

Weitere News aus dem Resident Evil 8-Universum findet ihr in der folgenden Übersicht:

Gestrichener Charakter

Ein Charakter hat es nicht mehr in die finale Version von Resident Evil 8 geschafft. Eigentlich hat Capcom geplant, dass die Doppel- und Dreifach-Agentin Ada Wong im Gothic-Look erscheinen soll. Eigentlich sollte sie Protagonist Ethan Winters helfen, doch aufgrund der großen Anzahl an Bösewichten hätte Wong nicht genug Raum zugestanden, sodass sie kurzerhand entfernt wurde.

Wie findet ihr die Baby-Chris Mods?

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.