Schwert & Schild: Mysteriöses Glitch-Pokémon wird angeblich morgen enthüllt

Am 18. September sollen wir einem Gerücht zufolge erfahren, was hinter dem mysteriösen Glitch-Pokémon steckt, das Fans momentan Rätsel aufgibt.

von Linda Sprenger,
17.09.2019 19:00 Uhr

Werden Pokémon-Fans morgen endlich erfahren, was sich hinter dem "Glitch-Pokémon" verbirgt?Werden Pokémon-Fans morgen endlich erfahren, was sich hinter dem "Glitch-Pokémon" verbirgt?

Update vom 18. September 2019, 16:00: Das Rätselraten ist mittlerweile vorbei! Nintendo hat das mysteriöse Pokémon enthüllt und Lauchzelot vorgestellt - eine Weiterentwicklung von Porenta, die exklusiv in Pokémon Schwert verfügbar ist. Hier findet ihr alle aktuellen Infos zu Lauchzelot.

Update vom 17. September 2019, 19:00: Passend zu den Gerüchten der Webseite ging vor kurzem auch ein Tweet des offiziellen Pokémon-Kanals online. Der verkündet in einem Galar Recherche-Update, dass ein "technischer Fehler" in einer aktuellen Pokémon-Entdeckung bald behoben werden soll. Bei dem "technischen Fehler" könnte es sich um des mysteriöse Glitch-Pokémon handeln, das bereits vor einigen Tagen auf der Webseite angeteast wurde.

Ob das Gerücht und der Tweet wirklich ein und dieselbe Enthüllung beschreiben, werden wir spätestens am 18. September sehen, wenn laut dem Gerücht neue Informationen bekannt gegeben werden sollen.

Originalmeldung: Pokémon Schwert und Schild-Fans rätseln gerade eifrig über ein mysteriöses Taschenmonster, das vor einigen Tagen auf der offiziellen Website des kommenden Switch-RPGs aufgetaucht ist. Eine Anspielung auf MissingNo.? Eine regionale Form von Porenta? Oder doch ein brandneues Pokémon der 8. Generation? Es schwirren viele Vermutungen durchs Netz, aber eine konkrete Antwort haben wir nicht - schon morgen könnte Nintendo das Rätsel aber lüften.

Neue Infos zu Schwert & Schild angeblich am 18. September

Wie die Seite Serebii.net berichtet, erwarten uns am 18. September 2019 um 15 Uhr Neuigkeiten zu Schwert und Schild. Im Fokus des Info-Drops soll die Enthüllung des mysteriösen Pokémons stehen, das seit Freitag, den 13. September, auf der offiziellen Schwert & Schild-Website zu finden ist.

Aber Achtung, hierbei handelt es sich nur um ein Gerücht. Weder Nintendo noch Game Freak haben offiziell bestätigt, das uns am 18. September tatsächlich neue Infos zu Schwert und Schild ins Haus stehen.

Was wissen wir über das "Glitch"-Pokémon?

Das mysteriöse Glitch-Pokémon von der Schwert und Schild-Website. Das mysteriöse Glitch-Pokémon von der Schwert und Schild-Website.

Auf der Website lassen sich einige Infos zum verpixelten Biest einsehen, so wissen wir unter anderem, dass

  • es ein Pokémon vom Typ "Kampf" ist
  • 117 kg wiegt
  • die Fähigkeit "Felsenfest" beherrscht

Viel mehr ist aber nicht bekannt. Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, dann sind wir morgen aber schlauer.

Pokémon Schwert und Schild erscheint am 15. November 2019 für Nintendo Switch. Alle Infos zu Schwert und Schild findet ihr in unserer großen Übersicht.

Pokémon Schwert & Schild - Screenshots - Trailer ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen