Spider-Man - Comic könnte neue Hauptfigur für Teil 2 anteasen

Laut einer Fantheorie könnte der neue Comic "Spider-Geddon" den Weg für die Story eines möglichen 2. Teils des PS4-Spiels Marvel's Spider-Man ebnen.

von Linda Sprenger,
09.10.2018 15:49 Uhr

Wie könnte es mit Marvel's Spider-Man weitergehen?Wie könnte es mit Marvel's Spider-Man weitergehen?

Marvel's Spider-Man entpuppte sich als großer Erfolg und es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir uns in einem neuen Abenteuer durch Manhattan schwingen können.

Einen zweiten Teil hat Entwickler Insomniac Games zwar noch nicht offiziell angekündigt, aber bereits einige Hinweise auf ein Sequel gestreut. Zwar hat das Ende des Spiels bereits den nächsten Bösewicht angeteast, die Story der möglichen Fortsetzung bleibt aber noch völlig offen.

Einen möglichen Hinweis darauf, wie es in "Marvel's Spider-Man 2" weitergehen könnte, liefert ein aktueller Comic.

Achtung SPOILER! Wenn ihr Marvel's Spider-Man noch nicht beendet habt, dann solltet ihr ab hier am besten nicht weiterlesen. Gleiches gilt für Spider-Geddon: hier erwarten euch ebenfalls Spoiler in den nächsten Zeilen.

Ebnet Spider-Geddon den Weg für das Sequel?

Wie die Seite CBR argumentiert, könnte der im Oktober erschienene Spidey-Comic Spider-Geddon #0 die passende Ausgangslage für einen zweiten Teil von Marvel's Spider-Man bilden.

Was passiert im Comic? Im Sequel zum Comic-Crossover "Spider-Verse" sind die Inheritors, eine Gruppe aus Superbösewichten, aus dem Gefängnis ausgebrochen und sehnen sich nun nach Rache.

In Spider-Geddon rekrutiert Otto Octavius Spider-Man aus Insomniacs PS4-Exklusivspiel neben weiteren Spideys aus anderen Dimensionen, um mit ihm gemeinsam gegen die "Inheritors" zu kämpfen.

Miles Morales ist ein Nebencharakter in Marvel's Spider-Man, der im zweiten Teil zur Hauptfigur werden könnte.Miles Morales ist ein Nebencharakter in Marvel's Spider-Man, der im zweiten Teil zur Hauptfigur werden könnte.

Hier wird es fürs mögliche Sequel interessant: Parker schließt sich im Comic Octavius an und lässt Miles Morales zurück, der bis zu seiner Rückkehr auf Manhattan aufpassen soll. Gen Ende des PS4-Spiels entwickelt Morales selbst Superkräfte, nachdem er von einer Spinne gebissen wurde.

Es könnte also gut sein, dass die Story eines mögliches Sequels direkt an Spider-Geddon anschließt und Miles Morales als Hauptcharakter in den Mittelpunkt rückt, der in Peters Abwesenheit auf Verbrecherjagd geht.

Das ist natürlich nur reine Spekulation. Sicher ist allerdings, dass Morales eine noch wichtigere Rolle einnehmen dürfte, ob nun als Haupt- oder als Nebencharakter.

Spider-Man - Einfachste Platin-Trophäe seit Langem
In keinem anderen PS4-Exclusive der letzten Jahre bekommt ihr so leicht die Trophäe

Wie sollte es eurer Meinung nach mit Marvel's Spider-Man weitergehen?

Marvel's Spider-Man - Testvideo zum besten Spider-Man-Spiel aller Zeiten 9:12 Marvel's Spider-Man - Testvideo zum besten Spider-Man-Spiel aller Zeiten


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen