Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Spyro Reignited Trilogy - Auf der E3 2018 angespielt: Feuer und Flamme

Spyro ist zurück! Wir konnten auf der E3 2018 das Remaster für PS4 und Xbox One anspielen und fühlen uns zurückversetzt in unsere Kindheit.

von Dennis Michel,
13.06.2018 17:08 Uhr

Spyro Reignited Trilogy in der Vorschau.Spyro Reignited Trilogy in der Vorschau.

Wenn ich zurückdenke an die Ära der PlayStation 1, habe ich zuallererst einen Gedanken im Kopf: Es ist Weihnachten und erneut liegt ein neues Spiel mit dem frechen lila Drachen unter dem Baum. Die Augen strahlen und ich kann es kaum noch erwarten die Konsole zu starten und in ein kunterbuntes Jump 'n' Run-Abenteuer einzutauchen.

Ich und viele andere Fans mussten lange auf ein Remaster warten, doch am 21. September 2018 soll unser Wunsch endlich in Erfüllung gehen. Dann nämlich erscheint Spyro Reignited Trilogy für die PS4 und Xbox One.

Im neuen Glanz

Bereits vor wenigen Wochen konnten wir mit dem ersten Gameplay-Trailer einen ersten Eindruck von der Neuauflage machen - und schon da war ich hellauf begeistert. Wie gut das im Trailer aussieht! Bereits zu PS1-Zeiten war Spyro ein absoluter Hingucker. Doch anstatt es sich einfach zu machen, ein wenig an der Auflösung zu schrauben und hier und da die Texturen auszutauschen, erstrahlt Spyro im neuen Glanz.

Spyro Reignited Trilogy vs. OriginalSpyro Reignited Trilogy vs. Original

Im Rahmen der E3 2018 war ich bei Entwickler Toys for Bob zu Gast und konnte zwei Level von Spyro Reignited Trilogy anspielen: "Toasty" und das Fluglevel "Sunny Flight". Und ja, meine Augen haben wie vor vielen Jahren erneut gestrahlt.

Ein vertrautes Spielgefühl

Spyro hüpft, gleitet und sprintet wie in alten Zeiten. Lediglich an der Geschwindigkeit haben die Macher ein klein wenig geschraubt. Ähnlich wie in der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy möchten die Entwickler Spielern die Möglichkeit geben, die Level in einem Rutsch schnellstmöglich zu meistern. Das fühlt sich gut an, wer es jedoch lieber gemütlich angehen lassen möchte, der kann das in gewohnter Manier tun.

Die Feuereffekte sehen jetzt so viel besser aus!Die Feuereffekte sehen jetzt so viel besser aus!

Ansonsten verteidigt sich Spyro wie in den Originalen mit Feuerstößen oder rammt wahlweise seine Gegner aus dem Weg. Wird man von ihnen erwischt, verändert sich die Farbe unseres treuen Begleiters Sparx, der Libelle. Nach drei Treffern startet man vom Levelanfang.

Nicht nur das Gameplay fühlt sich vertraut an, auch die Sounds, wie beispielsweise das Rascheln der erlösten Drachen, übernimmt das Remaster aus den originalen Spyro-Spielen. Warum ich das erwähne? Abseits einiger Notizen von Insomniac Games, den Entwicklern der Original-Trilogie, musste Spyro: Reignited Trilogy von Grund auf neu entwickelt werden.

Schwachstelle Fluglevel?

Wenn es einen großen Kritikpunkt an der Reihe gab, dann waren es die Fluglevel. Gleitend mussten verschiedene Aufgaben unter Zeitdruck gemeistert werden. Das große Problem, die Steuerung mittels Steuerkreuz war so dermaßen schwammig, dass man oftmals daran verzweifelt ist.

Das hat sich nun aber geändert. Im Remaster steuern wir Spyro nun nämlich per Analog-Sticks und siehe da, die einst große Schwachstelle wandelt sich zur spaßigen Abwechslung.

Spyro Reignited Trilogy - Screenshots der PS4 & Xbox One-Version ansehen

Spyro Reignited Trilogy - Ankündigungstrailer zum PS4- und Xbox One-Remaster 0:59 Spyro Reignited Trilogy - Ankündigungstrailer zum PS4- und Xbox One-Remaster

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen