Star Wars Eclipse angekündigt: Neues Spiel von Quantic Dream ist offiziell

Auf den Game Awards wurde das nächste Spiel von Quantic Dream angekündigt. Es spielt im Star Wars-Universum und wurde mit einem ersten Trailer gezeigt.

von Tobias Veltin,
10.12.2021 02:40 Uhr

Das neue Spiel von Quantic Dream heißt Star Wars Eclipse. Das neue Spiel von Quantic Dream heißt Star Wars Eclipse.

Vor ein paar Monaten geisterte es noch durch die Gerüchteküche, jetzt ist Star Wars Eclipse auf den Game Awards offiziell angekündigt worden. Der Titel entsteht bei Quantic Dream, die zuvor unter anderem für Heavy Rain und Detroit: Become Human verantwortlich zeichneten, in Zusammenarbeit mit LucasFilm. Aktuell befindet sich der Titel noch in einem frühen Entwicklungsstadium.

Dementsprechend nichtssagend war auch der erste Trailer, der präsentiert wurde. Er zeigt diverse Planeten und Impressionen von deren Bewohnern. Außerdem sind auch Dogfights im All zu sehen, Aussagen bezüglich des Gameplay lassen darauf sich basierend aber noch nicht treffen.

Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen:

Star Wars Eclipse - Storylastiges Action-Adventure in der High Republic-Ära angekündigt 2:49 Star Wars Eclipse - Storylastiges Action-Adventure in der High Republic-Ära angekündigt

Sexismus und Rassismus bei Quantic Dream: Dem Entwicklerstudio wird eine toxische Arbeitsatmosphäre sowie Sexismus und Rassismus in der Führungsebene vorgeworfen. Studiochef David Cage werden zudem Zitate zugeordnet, die eine rassistische, homofeindliche sowie sexistische Weltanschauung offenbaren. Mehr zu Sexismus und Rassismus bei Quantic Dream haben wir in einem ausführlichen GamePro-Special behandelt.

Vermeintliche Infos schon vor ein paar Wochen

Geheim war der Titel indes nicht: Bereits vor ein paar Wochen plauderte Insider Jeff Grubb in einem Podcast über erste Details, die ihm zum Titel zugespielt worden waren. Demnach soll Eclipse zur Zeit der Ära der Hohen Republik spielen, in der die Galaktische Republik und der Jedi-Orden ihre besten Zeiten feierten. Die Zeit liegt etwa 200 Jahre vor den Ereignissen von Star Wars: Die dunkle Bedrohung und 800 Jahre nach dem Fall der Alten Republik.

Diese Infos wurden mittlerweile in einer offiziellen Pressemitteilung bestätigt. Schauplatz des Spiels soll eine "bislang unerforschte Region des Outer Rim" sein. Außerdem wird betont, dass der Titel mit einer "tiefen und komplexen" Geschichte aufwarten soll, in Sachen Gameplay aber mehr bieten als die bisherigen Quantic Dream-Titel.

Einen Release-Zeitraum für Star Wars Eclipse gibt es ebenso wenig wie Infos zu den Plattformen, auf denen der Titel erscheinen soll. Alle weiteren wichtigen Ankündigungen und Trailer der Game Awards 2021 findet ihr unserem großen Übersichtsartikel.

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.