Wertung: Star Wars Battlefront 2 im Test - Kontrollverlust im Weltraum

Wertung für PlayStation 4,Xbox One
71

»Hinter der wunderschönen Star-Wars-Fassade stecken elementare Designmängel, so dass Battlefront 2 nur ein gerade noch guter Shooter ist.«

GamePro
Präsentation
  • scharfe Texturen dank Photogrammetrie
  • Soundeffekte wie aus den Filmen
  • sehr gute Animationen
  • stimmungsvoller Soundtrack
  • lebendige Maps mit zahlreichen NPCs

Spieldesign
  • gelungene Raumschiff-Steuerung
  • Maps setzen verschiedene spielerische Schwerpunkte
  • abwechslungsreiche Spielmodi
  • Zufalls-Lootboxen statt erspieltem Fortschritt
  • Teamwork spielt keine Rolle

Balance
  • Können entscheidet die meisten Duell-Situationen
  • sinnvolles Kampfpunkte-System für Helden & Fahrzeuge
  • Sternkarten teilweise zu mächtig
  • zahlreiche Flaschenhälse auf den Maps
  • kaum echte Konter gegen Sniper und Flieger

Story/Atmosphäre
  • tolle Skriptsequenzen im Single- und Multiplayer
  • Original-Synchronisation sorgt für Stimmung
  • Star-Wars-Magie perfekt eingefangen
  • schlimme Logiklücken in der Solo-Kampagne
  • Story erfüllt weder Spieler-Erwartungen noch Entwickler-Vers

Umfang
  • elf abwechslungsreiche Planeten
  • zahlreiche Vehikel und 14 Helden
  • haufenweise Waffen, Upgrades und Sternkarten
  • bietet auch Futter für Solo-Spieler
  • nur ein Modus für 40 Spieler

So testen wir

Wertungssystem erklärt

7 von 7


zu den Kommentaren (61)

Kommentare(61)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.