The Last of Us 2: Der neue Story-Trailer ist düster, wütend & wir haben richtig Bock

Naughty Dog hat soeben einen neuen Story-Trailer zum PS4-Blockbuster The Last of Us Part 2 veröffentlicht. Hier sind alle Infos daraus.

von Linda Sprenger,
06.05.2020 16:02 Uhr

The Last of Us 2 zeigt Story-Trailer voller Wut und Schmerz 2:19 The Last of Us 2 zeigt Story-Trailer voller Wut und Schmerz

Bereits gestern hat Naughty Dog einen neuen Trailer für The Last of Us 2 angekündigt und nun ist der da. Ihr könnt euch das frische Video-Material zum kommenden PS4-Blockbuster hier oben im Artikel ansehen. Das Video zeigt übrigens die Szenen in Aktion, die Anfang April bereits als Screenshots veröffentlicht wurden!

Was der Trailer über The Last of Us 2 zeigt (spoiler-frei)

Hinweis: Unsere Einschätzungen und Beobachtungen hinsichtlich der Story basieren auf den Infos und Materialien, die Sony und Naughty Dog offiziell veröffentlicht haben. Den Leak und alle angeblichen Angaben daraus ignorieren wir bewusst.

  • Der Trailer hat eine beklemmende Atmosphäre, die zum Leitmotiv des Spiels passt. Drehte sich Teil 1 um Liebe, soll es im Sequel um Hass gehen
  • Gleich zu Beginn sehen wir einen Rückblick: Joel und die damals noch 14-jährige Ellie sind gemeinsam unterwegs, in neuer Grafik-Engine!
  • Bei 0:33 wird eine Siedlung abgefackelt - ist es Jackson, der Ort, an dem Ellie und Joel leben? Vielleicht ist das der Auslöser für Ellies Rachetrip. Vielleicht führen uns die Macher aber auch nur auf eine falsche Fährte
  • wir sehen wieder mehrere sehr brutale Gameplayszenen: Kehlen werden durchgeschnitten, in einer Szene näht sich Ellie selbst eine Wunde am Arm zu
  • Sogar eine Autoverfolgungsjagd (cira 1:50) ist zu sehen, da kommt Uncharted-Feeling auf!
  • Bei 1:55 würgt Ellie einen Gegenspieler, allerdings sieht die Protagonisten unserer Meinung dabei nicht wütend, sondern eher bedauernd aus. Als müsste sie jemanden töten, an dem ihr viel liegt
  • Haben Joel und Ellie Streit? In Minute 1:52 läuft die Heldin sauer-traurig vor ihrem Ziehvater weg

The Last of Us 2-Release und alle weiteren Infos

The Last of Us 2 erscheint nach mehrmaliger Verschiebung am 19. Juni 2020 exklusiv für die PS4. Das postapokalyptische Abenteuer ist damit eines von vier großen Exclusives, mit denen sich die Konsole verabschiedet, um Platz für die PlayStation 5 zu machen.

Ursprünglich sollte das Survival-Action-Adventure sogar schon im Februar 2020 aufschlagen, wurde dann aber auf den Mai verschoben, nur um dann aufgrund der Corona-Krise schließlich noch einmal nach hinten verlegt zu werden.

Dem finalen Release-Termin dürfte jetzt (hoffentlich) aber nichts mehr im Wege stehen. Naughty Dog hat nämlich den Gold-Status des Spiels verkündet. The Last of Us 2 ist also insoweit fertig entwickelt, dass es auf Discs gespresst und für den digitalen Launch vorbereitet werden kann.

Worum geht es in The Last of Us 2?

The Last of Us Part 2 - Neue Screenshots ansehen

In The Last of Us (2) hat ein parasitärer Pilz die Welt fest im Griff und einen Großteil der Menschen bereits ausgerottet oder in aggressive Pilzmutanten verwandelt. Die Geschichte von The Last of Us 2 beginnt etwa vier Jahre nach dem Ende des ersten Teils und schickt uns als 19-jährige Ellie auf einen düsteren Rachetrip, dessen Auslöser wir aber wohl erst im finalen Spiel erfahren.

So spielt es sich: The Last of Us 2 bleibt wie der Vorgänger im Kern ein Action-Adventure mit Survival-Elementen, in dem wir es sowohl mit infizierten Gegnern als auch mit menschlichen Feinden aufnehmen und dabei entweder offensiv oder schleichend vorgehen. Im Vergleich zum Vorgänger hat Naughty Dog aber viele spielerische Neuerungen und Verfeinerungen parat: Ellie kämpft und bewegt sich agiler als Joel, es gibt eine Ausweichtaste, das Skill-System wurde erweitert und vieles mehr.

Alle Infos zu den Gameplay-Neuerungen, zur Story und mehr findet ihr in unserer großen Übersicht:

Gameplay, Story und mehr - Alle Infos zum PS4-Spiel   82     3

Mehr zum Thema

Gameplay, Story und mehr - Alle Infos zum PS4-Spiel
zu den Kommentaren (294)

Kommentare(294)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen