The Last of Us-Studio Naughty Dog arbeitet angeblich an neuer IP mit schwarzem Hauptcharakter

Naughty Dog hat in der Vergangenheit angeblich nach einem Mann mit dunkler Hautfarbe als Hauptcharakter für ein neues Spiel gesucht. Dieses Gerücht wird nun wieder aufgegriffen.

von Jasmin Beverungen,
10.11.2021 10:30 Uhr

Welche Protagonisten könnten nach Joel und Ellie kommen? Welche Protagonisten könnten nach Joel und Ellie kommen?

Das Entwicklerstudio Naughty Dog ist gerade schwer mit der Entwicklung sämtlicher Titel beschäftigt. Neben einem The Last of Us 2-Multiplayer und einem PS5-Remake zu The Last of Us soll das Team an einem ganz neuen Spiel arbeiten, das weder zu Uncharted noch zu The Last of Us gehört. Ein Insider verrät nun mehr zum Gerücht.

Neue IP von Naughty Dog

Auf Twitter verkündet RalphsValve, dass das neue Projekt von Naughty Dog einer ganz neuen IP zuzuordnen ist. Die Hauptfigur soll ein Charakter mit dunkler Hautfarbe sein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Das Gerücht gab es schonmal: Diese Info deckt sich mit einem Gerücht von vor drei Jahren, nach welchem das Entwicklerstudio nach einem Mann mit dunkler Hautfarbe als Charaktervorlage für ein neues Videospiel gesucht hat.

Außerdem suchte Sony im April 2018 in einer Stellenanzeige nach einem Lead Gameplay Animator für ein unangekündigtes „Third Person-Action-Adventure“. Dabei könnte es sich ebenfalls um das Spiel mit neuer IP handeln.

Können wir dem Insider trauen? Laut ComicBook handelt es sich bei RalphsValve um eine verlässliche Quelle, da seine in die Welt gesetzten Gerüchte im Nachhinein von anderen bestätigt wurden. Die bisherigen Gerüchte sprechen außerdem eine ähnliche Sprache. Die neusten Gerüchte von RalphsValve kursieren aktuell um ein mögliches GTA 4-Remake und Call of Duty 2022.

Das GamePro-Team wird bei Naughty Dog nachfragen, ob etwas an den aktuellen Gerüchten dran ist. Sobald das Entwicklerstudio ein Statement abgibt, wird dieser Beitrag aktualisiert.

Trotzdem sollten wir diese Info mit Vorsicht genießen. Es kann immer noch sein, dass Naughty Dog seine Pläne ändert, selbst wenn sie mit den aktuellen Gerüchten übereinstimmen.

Alle Gerüchte zu kommenden Projekten von Naughty Dog findet ihr in unserer GamePro-Übersicht:

The Last of Us Part 3, neues Uncharted oder neue IP? Alle Gerüchte zu Naughty Dogs neuen Spielen   34     4

Mehr zum Thema

The Last of Us Part 3, neues Uncharted oder neue IP? Alle Gerüchte zu Naughty Dogs neuen Spielen

Weitere Naughty Dog-News im Überblick:

Das könnte als neue IP kommen

Bei dem neuen Titel wird es sich wohl um eine komplett neue Marke handeln. Gerüchten zufolge arbeitet Naughty Dog an einem Projekt mit dem Arbeitstitel Stray’s Cross, einem First Person-Action-Adventure in einem Steampunk-Setting. Als Hauptcharaktere dienen hier eine ehemalige Wissenschaftlerin und einen gesuchten, kriminellen Mann. Womöglich könnte es sich hierbei um den Mann mit dunkler Hautfarbe handeln.

Was für eine Art von Spiel würdet ihr gerne von Naughty Dog sehen?

zu den Kommentaren (44)

Kommentare(44)

Die Kommentarsektion unter diesem Artikel wurde geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.