The Last of Us Part 1: Alle Infos zu Preload, Release und Downloadgröße

Das Remake von The Last of Us erscheint zwar erst Anfang September, doch der Termin für den Preload steht bereits fest.

Ellie und Joel kehren schon bald zurück. Ellie und Joel kehren schon bald zurück.

The Last of Us Part 1 ist ein Remake des ersten Teils der Serie und soll die Reise von Ellie und Joel auf der PlayStation 5 (und zu einem späteren Zeitpunkt auch auf dem PC) zu neuem Leben erwecken. Das Erscheinungsdatum wurde bei der offiziellen Ankündigung im Rahmen des Summer Game Fest ebenfalls bekannt gegeben: Anfang September geht es los.

Das ist neu: Dank dem Portal PlayStation Game Size wissen wir jetzt auch bereits, wann der Preload von The Last of Us Part 1 an den Start geht. Schon eine Woche vor dem Launch dürft ihr euch den Titel auf eure Konsole ziehen, damit ihr pünktlich loslegen könnt. Hier sind die Infos für euch zusammengefasst:

  • Preload: 26. August 2022
  • Release: 2. September 2022

The Last of Us Part 1 benötigt eine Menge Speicherplatz

So groß ist das Spiel: The Last of Us Part 1 nimmt überraschend viel Platz auf der SSD eurer PS5 ein. 79 GB Speicherplatz benötigt ihr, um das Remake zu spielen. Das ist zwar weniger als einige andere Schwergewichte auf die Waage bringen, aber es handelt sich eben doch "nur" um das Remake eines linearen Action-Adventures. Zum Vergleich: Das Remaster von The Last of Us nimmt lediglich 50 GB in Anspruch.

Im Trailer seht ihr, was sich seit 2013 getan hat:

The Last of Us Remake-Trailer enthüllt die überarbeitete Fassung für PS5 1:30 The Last of Us Remake-Trailer enthüllt die überarbeitete Fassung für PS5

Mehr Details werden folgen: Ansonsten wissen wir noch relativ wenig über The Last of Us Part 1, obwohl das Spiel schon in knapp zwei Monaten erscheint.

Bei der Ankündigung wurde uns von Neil Druckmann versprochen, dass die optischen Unterschiede zum Original eklatant ausfallen sollen. Die Spielwelt ist angeblich deutlich dynamischer und lebendiger, doch das kommt wohl erst so richtig rüber, wenn wir den Titel selbst spielen dürfen.

Weitere News zu TLoU Remake:

Eine großes Fragezeichen schwebt auch noch über den Änderungen am Gameplay und der Story. Dass Clicker und Co. im Remake mehr auf dem Kasten haben sollen, hat Naughty Dog bekannt gegeben, aber sehen wir auch neue Spielabschnitte? Vermutlich wird Sony im August einen dedizierten Stream abhalten, in dem solche Fragen geklärt werden.

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.