Adventskalender 2019

The Last of Us 2 - Das Spiel gibt es nur, weil uns Naughty Dog etwas Wichtiges zu sagen hat

Laut Director Neil Druckmann würde sich The Last of Us: Part 2 gar nicht in Entwicklung befinden, wenn uns die Macher nichts Wichtiges zu sagen hätten.

von Linda Sprenger,
21.06.2018 12:20 Uhr

Neil Druckmann erklärt, warum The Last of Us: Part 2 überhaupt existiert. Neil Druckmann erklärt, warum The Last of Us: Part 2 überhaupt existiert.

Die Geschichte von The Last of Us fühlt sich trotz des uneindeutigen Endes abgeschlossen an. Einen Nachfolger bekommt das 2013 erschienene postapokalyptische Action-Adventure von Naughty Dog aber trotzdem.

"Es gibt etwas Wichtiges zu erzählen"

In einem Interview mit Game Informer erklärt Creative Director Neil Druckmann, warum sich das kalifornische Entwicklerstudio überhaupt dazu entschieden hat, mit The Last of Us: Part 2 ein Sequel auf die Beine zu stellen. Denn mit The Last of Us 2 wollen uns die Macher eine mindestens genauso wichtige Botschaft vermitteln wie mit dem ersten Teil.

"Wir würden keine Fortsetzung entwickeln, wenn wir nicht das Gefühl hätten, es gäbe etwas zu erzählen, das genauso wichtig wäre. "

"Selbst als wir "Left Behind" gemacht haben, hatten wir Angst davor, das Original zu ruinieren. Left Behind war aber ein großer Erfolg und hat die Charaktere weiter ausgearbeitet. Hier hatten wir nicht nur die Gelegenheit, eine Botschaft zu vermitteln, an die wir glauben, sondern auch einen komplexen Charakter (Ellie) noch weiter zu nuancieren und dadurch interessanter zu machen. "

Noch mehr von Ellie

Mit The Last of Us 2 rückt Naughty Dog Ellie voll und ganz in den Mittelpunkt der Geschichte. Sie ist nicht nur der Hauptcharakter, sondern auch die einzige spielbare Figur des Action-Adventures, deren Lieben und Leiden uns die Entwickler in einer Story über "den Kreislauf der Gewalt" näherbringen wollen. Das Sequel soll uns alle Facetten der jetzt 19-Jährigen zeigen:

"Wir freuen uns sehr darauf, alle Facetten von Ellies Persönlichkeit offen zu legen. Dazu gehört, zu wem sie sich hingezogen fühlt, welche Beziehungen sie pflegt, für wen sie bereit ist, sich einzusetzen [...]."

Alle Infos zu TLOU 2
Gameplay, Story und mehr: Alles, was ihr über The Last of Us: Part 2 wissen müsst.

The Last of Us: Part 2 erscheint Exklusiv für die PS4. Einen konkreten Erscheinungstermin wollen die Macher erst kurz vor dem eigentlichen Release bekannt geben.

The Last of Us: Part 2 - Beeindruckendes erstes Gameplay: Ellie in der Klemme 11:53 The Last of Us: Part 2 - Beeindruckendes erstes Gameplay: Ellie in der Klemme


Kommentare(75)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen