The Last of Us 2 - Fans finden weitere Hinweise auf neuen Schauplatz

Ein paar Fans von The Last of Us ist es gelungen, kleinere Details aus Trailern und Artworks zusammenzufügen. Es scheint, als würde uns Part 2 nach Seattle führen.

von Maximilian Franke,
06.11.2017 15:30 Uhr

Fans finden weitere Hinweise auf den Schauplatz von The Last of Us: Part 2. Fans finden weitere Hinweise auf den Schauplatz von The Last of Us: Part 2.

Bereits vor mehreren Monaten haben Fans von The Last of Us: Part 2 das bis dahin vorhandene Material nach Hinweisen zum Schauplatz untersucht. Anhand von kleinen Schildern und Parkautomaten verdichteten sich die Indizien auf Seattle.

Mehr: The Last of Us 2 - Neues offizielles Poster gibt versteckte Hinweise auf die Story

Mit dem neuen Trailer, der auf der Paris Games Week vorgestellt wurde, bestätigt sich diese Vermutung noch weiter. Die Beschriftung eines Straßenschilds im Hintergrund passt zu einer Stelle, die nicht weit von einer anderen, passenden Position entfernt ist. Der Reddit User Voldsby hat alle bisherigen Erkenntnisse zusammengefasst.

Die Positionen der gefundenen Hinweise liegen teilweise nah beieinander. Die Positionen der gefundenen Hinweise liegen teilweise nah beieinander.

Aufgrund der vielen Übereinstimmungen in Schildern, Gebäuden und sogar einem lokalen Polizeiwagen, kann man davon ausgehen, dass zumindest ein Teil der Handlung in Seattle spielen wird.

Mehr:The Last of Us: Part 2 - Der neue Trailer hätte die harte Gewalt gar nicht nötig gehabt

Wann genau The Last of Us Part 2 erscheint, hat der Entwickler Naughty Dog noch nicht bekannt gegeben. Geplant ist ein Release 2018. Wir dürfen gespannt sein, welche Informationen die akribischen Fans aus den nächsten Trailern und Bildern zusammentragen können.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.