The Last of Us-Serie: Neue Setbilder zeigen erstmals den Cordiceps

Neue Bilder vom Set der Serien-Adaption zu The Last of Us zeigen, wie der Pilzbefall in der Welt dargestellt wird und das ist richtig eindrucksvoll.

von Samara Summer,
28.10.2021 11:02 Uhr

Neue Setbilder zeigen Joel, Tess und Ellie inmitten von Cordiceps-Wucherungen. Neue Setbilder zeigen Joel, Tess und Ellie inmitten von Cordiceps-Wucherungen.

Im The Last of Us-Universum ist er die Quelle allen Übels: der Cordiceps. Es handelt sich dabei um eine neue und äußerst gefährliche Pilzart, die Menschen als Wirt nutzt und sie in rasende Zombies verwandelt. Aber der Cordiceps befällt nicht nur Menschen, sondern überwuchert auch die verfallenen Gebäude in The Last of Us – und wie das in der HBO-Serie umgesetzt wird, zeigen nun erstmals neue Setbilder.

So sieht der Cordiceps aus

Darum geht es: Der Cordiceps macht einen wichtigen Teil der Ästhetik des The Last of Us-Universums aus, denn die aggressive Pilzart befällt nicht nur Menschen, sondern überwuchert auch die Ruinen der zerfallenden Zivilisation. Wie das in der Serie aussieht, war eine spannende Frage, auf die es jetzt auf Reddit eine erste Antwort gibt.

Neue Setfotos zeigen jetzt erstmals den Cordiceps und hier wurde eindeutig nicht gespart. Die Bilder zeigen Pedro Pascal, Anna Torv und Bella Ramsey – beziehungsweise Joel, Tess und Ellie – in einem heruntergekommen Gebäude mit eindrucksvollem Pilz-Besatz. Der Cordiceps wirft sich auf und bildet Wucherungen, die wie kleine Hügel daherkommen. Besonders gut machen sich auch die länglichen Auswüchse an den weißen Türen, die ein wenig an Korallen erinnern.

Hier könnt ihr euch selbst davon überzeugen:

Auch wenn die Qualität der Bilder nicht besonders hoch ist, macht das Set einen richtig guten Eindruck. Einmal mehr bleibt die Serie sehr nah an der Ästhetik des Spiels und schafft eine unheimliche Atmosphäre.

Mehr zur The Last of Us-Serie:

Community ist pilzverliebt

Nicht nur bei uns haben die Bilder ordentlich Eindruck gemacht. Auch die Fans auf Reddit zeigen sich überzeugt von der Serienkulisse. Aplicacion stellt beispielsweise fest, wie schön widerlich der Cordiceps ist:

Oh Gott, nein. Jesus, das ist ekelhaft. Ich liebe es.

Orangevega betont die Ähnlichkeit zum Spiel:

Sieht genau aus, wie er im Spiel dargestellt wird.

Wallknocker stimmt dem zu:

Ganz ehrlich, für ein paar Momente sah das wirklich wie ein Screenshot aus dem Spiel aus.

Furciferpardalis denkt schon einen Schritt weiter:

OMG, SO COOL. Ich kann es kaum erwarten, die ersten Clicker zu sehen!

Tatsächlich werden sich viele Fans nun fragen, wie die Menschen aussehen, die sich im dritten Verwandlungsstatus befinden. Die Bilder des Cordiceps lassen bereits vermuten, dass wir nicht enttäuscht werden. Womöglich können wir uns bald selbst davon überzeugen.

Was sagt ihr zur Darstellung des Cordiceps?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.