Was zockt ihr am Wochenende? Das sind unsere Empfehlungen

Das Wochenende steht an und auch im neuen Jahr verraten wir euch natürlich, was die GamePro-Redaktion die freien Tage über spielt.

von Dennis Michel,
14.01.2022 18:00 Uhr

Was zockt ihr am Wochenende? Was zockt ihr am Wochenende?

Freitag, ihr Lieben! Ihr wisst was das bedeutet, es wird über die Spiele gequatscht, die uns aktuell die Freizeit versüßen. Und wie immer seid auch ihr gefragt, könnt uns und der GamePro-Community verraten, welche Games euch aktuell beschäftigen. Also lautet einmal mehr die obligatorische Frage: Was zockt ihr am Wochenende?

Das spielt die Redaktion

Los geht's mit Linda, die sich bereits wie Bolle auf den Release von Horizon Forbidden West im Februar freut. Um die Zeit dazwischen ein wenig zu überbrücken und ihr Wissen über Aloy und Co. ein wenig aufzufrischen, landet der Vorgänger in der PlayStation.

Eleen hat nach God of War und vor Beginn des Blockbuster-Frühlings erst einmal genug von AAA und widmet sich zwei kleineren Gamingperlen. Zum einen steht das hervorragende Zeitschleifen-Abenteuer The Forgotten City an, zum anderen Transistor von Hades-Entwickler Supergiant Games, das allein aufgrund des grandiosen Soundtracks einen Blick wert ist.

Transistor reiht sich in die Riege der fantastischen Spiele von Supergiant Games wie Bastion, Pyre und natürlich Hades. Transistor reiht sich in die Riege der fantastischen Spiele von Supergiant Games wie Bastion, Pyre und natürlich Hades.

Tobi kramt wie so oft am Wochenende seine Switch hervor. Nach all den Gerüchten rund um ein neues Mario Kart hat er wieder Lust auf die Deluxe-Edition von Mario Kart 8 bekommen, in der er alle Cups der 150er und 200er-Klasse spielen will. Tobis Favorit ist übrigens der Sternen-Cup. Eine gute Wahl!

Nicht weniger rasant geht es die freien Tage über bei Annika zur Sache, die weiter voll und ganz im VR-Fieber ist. Nachdem sie vergangene Woche ihre Oculus Quest 2 erhalten hat, will sie sich jetzt Cryteks Kletterabenteuer The Climb anschauen. Hier ist sie übrigens sehr gespannt, wie das Spiel auf sie wirkt. Höhenangst hat sie eigentlich keine, aber man weiß ja nie.

Zudem will sie mit FitXR eine der besten Fitness-Apps für die Quest testen, die ich euch nur wärmstens empfehlen kann, wenn euch eine Mischung aus Boxen und Beat Saber taugt und ihr auf der Suche nach täglichen 15 Minuten-Workouts seid. Die App könnt ihr übrigens in einer 7-Tage-Testversion ausprobieren.

Annika will mit The Climb hoch hinaus. Annika will mit The Climb hoch hinaus.

Max arbeitet weiter an seinem Gaming-Vorsatz fürs neue Jahr und zockt die Yakuza-Reihe. Teil 3 hat er jetzt abgeschlossen und macht mit Judgment weiter, um ein wenig Abwechslung zur Kiryu-Story zu haben.

Hannes macht hingegen da weiter, wo er vergangene Woche aufgehört hat, nämlich mit den letzten Zügen des fantastischen Action-RPGs Dragon's Dogma, das er erst jetzt für sich entdeckt hat. Ansonsten wuselt er sich weiter durch Mobile-Games und ist mittlerweile bei CoD und einem Idle-RPG namens Ulala Idle Adventure angelangt, das definitiv den Preis für den besten Spielenamen hier im Artikel gewinnt.

Weniger ulala, dafür mehr ratatata steht bei Rae an, die sich weiter durch den Ranked-Modus von Halo Infinite ballert und darüber hinaus Growing Up für sich entdeckt hat. Das PC-Spiel ist laut Rae in etwa so, als wäre Die Sims eine Visual Novel, in der man nur die heranwachsenden Kinder spielt.

Growing Up hat es Rae so richtig angetan. Growing Up hat es Rae so richtig angetan.

Bei mir geht's auch an diesem Wochenende mit Half-Life: Alyx weiter, das sich vom Horrorfaktor allmählich auf die Ebene von Resident Evil 7 VR gesellt. Diese kleinen mistigen Headcrabs! Zur Entspannung werden dann in Unpacking noch ein paar Kartons ausgepackt und in ... ("Was!? Über das Spiel dürfen wir erst kommende Woche sprechen"). Na gut, dann mehr dazu im nächsten Wochenend-Artikel.

Habt ein paar wundervolle Tage, bekommt den Kopf frei und bleibt mir gesund.

zu den Kommentaren (160)

Kommentare(160)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.