Seite 5: Wii - Die Toptitel 2010 - Welche Spiele gehören in jede Sammlung?

No More Heroes 2: Desperate Struggle

Wii-Spiele sind hässlich, simpel gestrickt, familienfreundlich und überhaupt möglichst massenkompatibel. Denkste! No More Heroes 2: Desperate Struggle widerlegt all die Casual-Vorurteile, die man zu Nintendos Konsole kennt. Das Spiel um den Profikiller Travis Touchdown sprüht nur so vor innovativen, abgedrehten Ideen, Spielwitz ... und Blutfontänen. Trotz aller Gewaltdarstellung (Endgegner werden zum Beispiel in handliche Scheibchen geschnitten) kann man das Geschehen aber nicht ernst nehmen: Dinge wie die Schlacht gegen ein Blockflöten-Laserschwert schwingendes Schulmädchen sind stets mit einem deutlichen Augenzwinkern inszeniert. Dazu kommen Liebeserklärungen an 8-Bit-Spiele und Japano-Lebenskultur, die jedem Videogame-Freak ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Wer sich das Spiel entgehen lässt, ist selbst schuld!

» No More Heroes 2: Desperate Struggle - Test lesen

5 von 10

nächste Seite


zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.