Adventskalender 2019

Xbox One - Mit Bioshock-Reihe jetzt über 300 Spiele abwärtskompatibel

Microsoft lässt uns auch auf der Xbox One ältere Xbox 360-Titel spielen. Mit dem neuesten Zuwachs – der Bioshock-Reihe – sind mittlerweile insgesamt über 300 Spiele abwärtskompatibel.

von David Molke,
14.12.2016 13:20 Uhr

Bioshock: The Collection ist nun auch auf der Xbox One abwärtskompatibel. Bioshock: The Collection ist nun auch auf der Xbox One abwärtskompatibel.

Dank des Abwärtskompatibilitäts-Programms der Xbox One kommen wir auf Microsofts aktueller Konsole auch in den Genuss von älteren Xbox 360-Titeln. Der Katalog wächst stetig und hat dank Bioshock, Bioshock 2 und Bioshock Infinite jetzt die nächste Marke durchbrochen: Über 300 ältere Titel können mittlerweile auch auf der Xbox One gezockt werden. Der Xbox Games-Chef Aaron Greenberg macht seiner Freude darüber via Twitter Luft:

Hier findet ihr eine Liste aller verfügbaren Spiele, die immer wieder auf den neuesten Stand gebracht wird. Microsoft will den Katalog auch in Zukunft noch stetig erweitern. Seit Kurzem existiert auf dem Cover abwärtskompatibler Games auch ein entsprechender Hinweis.

Mehr:Xbox One - Abwärtskompatibilität auch für die erste Xbox möglich

Alternativ gibt es für Xbox One-Besitzer aber natürlich auch noch Bioshock: The Collection, das die einzelnen Teile zusammenfasst und eine aufgehübschte Grafik bietet.

Welches Xbox 360-Spiel wünscht ihr euch noch für die Xbox One?

BioShock: The Collection - Screenshots aus der überarbeiteten Shooter-Sammlung ansehen


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen