8 PS5-Spiele, zu denen Sony gern mal wieder etwas zeigen darf

Im letzten Jahr wurden einige Spiele für die PS5 angekündigt, die danach in der Versenkung verschwunden sind. Zu folgenden Titeln hätten wir gern mal wieder was handfestes.

von Redaktion GamePro,
08.03.2021 18:00 Uhr

Project Athia und Horizon: Forbidden West sind aktuell in der Versenkung verschwunden. Project Athia und Horizon: Forbidden West sind aktuell in der Versenkung verschwunden.

Ende letzten Jahres erschien mit der PS5 die heißerwartete neue PlayStation-Generation. Und die trifft seitdem auf eine derart hohe Nachfrage, dass diese kombiniert mit den aktuellen Pandemieproblemen zu enormen Lieferschwierigkeiten führt. Ein Grund für die hohe Nachfrage könnte sein, dass Sony uns im letzten Jahr mit einigen Ankündigungen und Trailern bereits das Wasser im Mund hat zusammenlaufen.

Einige dieser Spiele sind seitdem aber ziemlich in der Versenkung verschwunden, Bild- und Trailer-Material gab es seit der Enthüllung jeweils nicht mehr zu sehen. 8 dieser Spiele stellen wir euch hier vor und finden: dazu sollte Sony mal wieder etwas handfestes zeigen!

Project Athia

Project Athia - Ankündigungs-Trailer zeigt erstes Gameplay zum PS5-Fantasy-Spektakel 1:19 Project Athia - Ankündigungs-Trailer zeigt erstes Gameplay zum PS5-Fantasy-Spektakel

  • Entwickler: Square Enix
  • Letztes Lebenszeichen: 11. Juni 2020

Über Project Athia wissen wir derart wenig, dass hier nur der offizielle Arbeitstitel von Square Enix' Open World-Projekt steht. Handfeste Infos zum Spiel gibt es so gut wie keine, dabei macht der erste Trailer, den Sony im letzten Sommer gezeigt hat, durchaus einen spannenden Eindruck. Hier könnte nicht nur ein beeindruckender Showcase der Lumninous Engine auf uns warten, sondern ein echt spannendes PS5-Exclusive.

Pragmata

Pragmata - Capcom kündigt neues Science-Fiction-Spiel für PS5 an 2:17 Pragmata - Capcom kündigt neues Science-Fiction-Spiel für PS5 an

  • Entwickler: Capcom
  • Letztes Lebenszeichen: 11. Juni 2020

In Pragmata geht es um.. ja, um was eigentlich? Der erste Trailer, den Sony im letzten Sommer gezeigt hat, wirft jedenfalls mehr Fragen auf, als er beantworten kann. In einem Hideo Kojima-esken SciFi-Szenario, sehen wir einen Astronauten, der in einer menschenleeren Stadt auf ein kleines Mädchen und deren Katze trifft. Spielen wir den Astronauten? Was für ein Genre wird das überhaupt? Wie sollen wir uns das Gameplay vorstellen? Da könnten Sony und Capcom noch Aufklärungsarbeit leisten.

Stray

Stray - PS5-Trailer zeigt Science-Fiction-Abenteuer mit Katze 1:52 Stray - PS5-Trailer zeigt Science-Fiction-Abenteuer mit Katze

  • Entwickler: Blue Twelve Studios
  • Letztes Lebenszeichen: 11. Juni 2020

Stray (früher HK_Project) gibt sich scheuer als die Katze, die wir in dem Adventure spielen werden. Seit der offiziellen Ankündigung auf dem PS5-Event im letzten Juni gab es nichts mehr davon zu sehen. Wir kennen also nach wie vor nur die neonbeleuchteten Gassen einer Cyber-Stadt, aus der wir als Katze einen Ausweg suchen sowie eine uns freundlich gesinnte Drohne. Im Januar deutete das Kleingedruckte eines CES-Trailer zwar den Release für Oktober 2021 an, allerdings ruderte Sony hier zurück und entfernte nachträglich die Angaben. Damit warten wir weiter auf Neuigkeiten, die uns auch auf der letzten State of Play verwehrt blieben. Falls das Spiel tatsächlich noch 2021 erscheinen soll, dürfte Sony hier langsam mal nachliefern.

Final Fantasy 16

Final Fantasy 16 - Nächster Teil der Rollenspiel-Reihe angekündigt 4:02 Final Fantasy 16 - Nächster Teil der Rollenspiel-Reihe angekündigt

  • Entwickler: Square Enix
  • Letztes Lebenszeichen: 29. Oktober 2020

Als überraschendes PS5-Exclusive - zumindest auf Zeit - ist die Neugier auf Final Fantasy 16 besonders groß. Es gibt zwar ein paar Details zu Gameplay und Story, doch die großen Fragen bleiben: Wird es trotz Echtzeit-Kampfsystem wieder Party-Mitglieder geben? Was hat es mit den Espern auf sich, die dieses Mal wieder eine größere Rolle spielen? Und vor allem: Wird Final Fantasy 16 endlich das Comeback, das sich Fans schon seit Jahren wünschen? Hier könnte Sony gern noch weitere Infos verraten.

Ghostwire: Tokyo

Ghostwire: Tokyo - Erstes Gameplay zeigt rasante Action in Neon-Tokio 1:55 Ghostwire: Tokyo - Erstes Gameplay zeigt rasante Action in Neon-Tokio

  • Entwickler: Tango Gameworks
  • Letztes Lebenszeichen: 20. August 2020

Zum zeitexklusiven PS5-Spiel Ghostwire: Tokyo gibt es bereits mehrere Trailer mit Gameplay, die uns Einblick in das fast verlassene Tokio geben. Dort kämpfen wir mit spektralen Fähigkeiten gegen paranormale und maskierte Feinde, um das mysteriöse Verschwinden der Bevölkerung aufzuklären. Aber auch wenn das Spiel Horrorelemente bietet, handelt es sich dabei um kein Horrorspiel, sondern einen Ego-Shooter mit viel Action. Und die soll durch den Einsatz der DualSense-Funktionen und 3D-Audio verstärkt werden. Damit endet unser Kenntnisstand, der seit Monaten nicht aufgefrischt wurde. Eine mögliche Release-Info wurde nachträglich aus einem CES-Trailer entfernt, womit uns nur gelegentliche Gifs auf Twitter bleiben, die aber keinen neuen Details verraten.

Horizon: Forbidden West

Horizon 2: Forbidden West - Ankündigungs-Trailer zeigt Aloys Rückkehr auf PS5 3:57 Horizon 2: Forbidden West - Ankündigungs-Trailer zeigt Aloys Rückkehr auf PS5

  • Entwickler: Guerilla Games
  • Letztes Lebenszeichen: 11. Juni 2020

Der Nachfolger des PS4-Blockbusters gehört wohl zu den am sehnlichst erwarteten Spielen für Sonys PS5, gezeigt hat Entwickler Guerilla Games aber bislang erst einen - wenn auch sehr beeindruckenden - Trailer zum Open World-Spiel, in der Aloy wieder die Hauptrolle spielt. Schade, denn worum es in Forbidden West ungefähr geht, können wir uns zwar vorstellen, hätten aber gerne noch mehr Infos, am besten in Form von tatsächlichem Gameplay. Was hat es zum Beispiel genau mit den riesigen Stürmen auf sich? Und wie viele neue Maschinenarten wird es geben? Es gibt viele Fragen, die uns unter den Nägeln brennen, nicht nur zum Release-Datum, um das aktuell gerätselt wird.

God of War: Ragnarok

Bislang gab es zum Spiel nur dieses Logo zu sehen. Bislang gab es zum Spiel nur dieses Logo zu sehen.

  • Entwickler: Sony Santa Monica
  • Letztes Lebenszeichen: 17. September 2020

Seit der offiziellen Ankündigung von God of War: Ragnarok, die ohnehin nur aus einem kurzen Teaser-Trailer bestand, herrscht Funkstille. Dabei sollte das Sequel zu Kratos' PS4-Abenteuer eigentlich noch 2021 erscheinen - doch daran glauben wir immer weniger. Zwar können wir uns das Gameplay schon in etwa vorstellen, doch in Sachen Story gibt es einige Fragen: Treten wir endlich gegen Thor an? Wie alt ist Atreus jetzt und wie sieht er aus? Vielleicht kann sich Sony ja bald erweichen lassen und God of War: Ragnarok mal wieder thematisieren, auch wenn es dann eine Verschiebung auf 2022 ist.

Gran Turismo 7

Gran Turismo 7 - Erster Trailer zeigt Rennspiel-Rückkehr auf der PS5 1:05 Gran Turismo 7 - Erster Trailer zeigt Rennspiel-Rückkehr auf der PS5

  • Entwickler: Polyphony Digital
  • Letztes Lebenszeichen: 11. Juni 2020

Fast ein Jahr ist es her, dass Sony das Rennspiel Gran Turismo 7 mit einem ersten Trailer ankündigte. Danach gab es zwar vereinzelte Infos zum Spiel - unter anderem zu unterstützten DualSense-Features - Bild- oder gar Videomaterial ließ sich danach aber nicht mehr blicken. Vermutlich aus einem guten Grund. Denn wie vor Kurzem bekannt wurde, verschiebt sich der Release von GT7 bis ins nächste Jahr, nachdem ursprünglich ein Release 2021 geplant war. Ein Trailer mit neuen Gameplay-Szenen könnte den Schmerz darüber vielleicht etwas lindern, zumal uns die schicke Grafik im ersten Trailer Lust auf mehr gemacht hat.

Und jetzt seid ihr dran: Zu welchem PS5-Spiel hättet ihr gern mal wieder ein Lebenszeichen?

zu den Kommentaren (31)

Kommentare(31)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.