Animal Crossing: Alle Gemälde & wie ihr die Fälschungen erkennt

Animal Crossing: New Horizons lässt euch Gemälde fürs Museum sammeln. Wir zeigen euch, wie ihr die Fälschungen erkennt und welche verfluchten Fakes es gibt.

von Sebastian Zeitz,
05.11.2021 12:45 Uhr

In Animal Crossing: New Horizons gibt es gefälschte Kunstwerke. So könnt ihr sie erkennen. In Animal Crossing: New Horizons gibt es gefälschte Kunstwerke. So könnt ihr sie erkennen.

In Animal Crossing: New Horizons gibt es einen listigen Fuchs namens Reiner. Dieser verkauft euch Gemälde, die ihr dem Museum spenden könnt. Doch Vorsicht, manche Kunstwerke können auch Fälschungen sein. Wir zeigen euch, welche Gemälde es gibt und wie ihr die Fakes erkennen könnt.

Letztes Update am 05. November 2021: Mit Update 2.0 erhaltet ihr jetzt täglich die Möglichkeit ein Gemälde bei Reiner zu kaufen.

Wer ist Reiner/Redd? Den Gemäldeverkäufer könnt ihr in unregelmäßigen Abständen auf eurer Insel in seinem Schatzkutter antreffen. Wie ihr ihn freischaltet und warum er manchmal nicht erscheint, verraten wir euch in diesem Guide:

Animal Crossing: Reiner freischalten +amp; wieso er nicht kommt   13     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: Reiner freischalten & wieso er nicht kommt

So kauft ihr Kunstwerke

Sobald Reiners Schatzkutter auf eurer Insel angelegt hat, könnt ihr bei dem Fuchs einkaufen gehen. Er hat immer vier Kunstwerke dabei, wovon zwischen keins bis alle echt sein können. Es gibt also keine Garantie, dass ihr immer ein echtes Gemälde im Angebot habt.

Nur ein Kunstwerk am Tag: Sobald ihr euch für ein Kunstwerk entschieden habt, wird dieses markiert und taucht am nächsten Tag im Briefkasten auf. Ihr könnt aber nur ein Kunstwerk pro Besuch von Reiner und pro Tag erwerben.

Kunstwerk täglich kaufen: Dank Update 2.0 könnt ihr jetzt Reiner täglich auf Harveys Plaza treffen. Er hat immer zwei Kunstwerke dabei, wovon ihr aber ebenfalls nur eins am Tag kaufen könnt. Trotzdem ist es so deutlich einfacher und schneller, um die Kunstausstellung zu vervollständigen.

Reiner steht ab sofort auch auf dem Plaza auf Harveys Insel. Reiner steht ab sofort auch auf dem Plaza auf Harveys Insel.

Kunstwerke auf anderen Inseln kaufen: Natürlich könnt ihr ohne Probleme auch bei Freunden die Kunstwerke kaufen. Da müsst ihr nur beachten, dass ihr inselübergreifend nur ein Gemälde kaufen könnt pro Tag. Ist also bei euch Reiner, dann bringt es nichts auf eine Insel eines Freundes zu reisen, um dort noch mehr zu bekommen.

In Reiners Schatzkutter ist es extra ein wenig düster, damit ihr nicht genau erkennen könnt, ob die Kunst gefälscht ist. In Reiners Schatzkutter ist es extra ein wenig düster, damit ihr nicht genau erkennen könnt, ob die Kunst gefälscht ist.

So teuer sind sie: Egal ob es sich um eine Fälschung oder ein echtes Stück handelt, ihr müsst immer 4980 Sternis für diese bereit halten. Woran ihr erkennt, dass sich der Kauf auch lohnt, zeigen wir euch jetzt.

Echt oder nicht? So erkennt ihr gefälschte Gemälde und Statuen

Wie erkenne ich Fälschungen? Alle Gemälde und Statuen, die Reiner euch anzudrehen versucht, existieren auch im echten Leben. Schaut euch vor dem Kauf das Bild/Die Statue an und vergleicht es/sie mit den entsprechenden echten Stücken, die ihr schlicht googlen könnt. Erkennt ihr Abweichungen, dann – herzlichen Glückwunsch Sherlock – habt ihr eine Fälschung entdeckt.

Schaut immer stets genau hin: Oftmals haben Persönlichkeiten auf Fälschungen andere Frisuren als auf dem Original, Bild-Elemente fehlen oder werden hinzugedichtet. Reiners Fake-Mona Lisa hat beispielsweise sehr auffällige Augenbrauen, die uns sogar ohne googlen sofort komisch vorkommen. Wir zeigen euch im Folgenden worauf ihr bei den einzelnen Statuen und Gemälde achten müsst (via Animal Crossing Wiki)

Diese Nachtwache ist gefälscht. Das erkennt ihr daran, dass der Mann vorne keinen Hut trägt. Diese Nachtwache ist gefälscht. Das erkennt ihr daran, dass der Mann vorne keinen Hut trägt.

Bei diesen Gemälden müsst ihr auf Fälschungen achten

Name/echtes KunstwerkSo sieht die Fälschung aus
Altertumsgemälde/
Dienstmagd mit Milchkrug
Es kommt zu viel Wasser aus dem Krug
Anmutsgemälde/
Zurückblickende Schönheit
Die Frau auf dem Bild ist zu groß und füllt es fast komplett aus
Berühmtgemälde/
Mona Lisa
Die Mona Lisa hat hochgezogene Augenbrauen
Detailgemälde/
Hahn und Henne mit Hortensien
Der Schriftzug links fehlt und die Trauben sind lila.
Einfachgemälde/
Knabe in Blau
Die Haare der Person sind länger
Edelgemälde/
Dame mit dem Hermelin
Das Hermelin ist grau
Enormgemälde/
Die Nachtwache
Dem Mann in Schwarz fehlt ein Hut
Feierlichgemälde/
Las Meninas
Der Mann im Türrahmen zeigt den Daumen nach Oben
Furchtgemälde/
Otani Oniji III. als Yakko Edobei
Die Augenbrauen sind horizontal gespiegelt
Gemüsegemälde/
Der Sommer
Die Blume rechts unten fehlt
Perlengemälde/
Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge
Der Ohrring ist in einer Sternen-Form
Schöngemälde/
Die Geburt der Venus
Die Bäume im Hintergrund fehlen
Ungestümgemälde (links)/
Wandschirm mit Fujin und Raijin, Die Götter von Wind und Donner
Der Donnergott Raijin hat eine grünliche Farbe und ein Schriftzug ist im Bild
Ungestümgemälde (rechts)/
Wandschirm mit Fujin und Raijin, Die Götter von Wind und Donner
Der Windgott Fujin hat eine helle Farbe und ein Schriftzug ist im Bild
Wintergemälde/
Der Jäger im Schnee
Eine Person und manche Tiere im Vordergrund fehlen
Wissenschaftsgemälde/
Der vitruvianische Mensch
Auf dem Bild ist ein Kaffeefleck

Diese Gemälde können nicht gefälscht sein

NameKunstwerk/Künster
BekanntgemäldeDie Ährenleserinnen -
Jean-Francois Millet
BlumengemäldeFünfzehn Sonnenblumen -
Vincent van Gogh
FunkelgemäldeSternennacht -
Vincent van Gogh
HübschgemäldePfeifer -
Edouard Manet
KraftgemäldeSämann -
Jean-Francois Millet
LichtgemäldeDie kämpfende Temeraire -
William Turner
PerfektgemäldeStilleben mit Äpfeln und Orangen -
Paul Cezanne
RätselgemäldeDie Toteninsel -
Arnold Böcklins
RuhegemäldeEin Sonntagnachmittag auf der Insel La Grande Jatte -
Georges Seurat
StrenggemäldeBar in den Folies Bergere -
Edouard Manet
VersinkgemäldeOphelia -
John Everett Millais
WahrgemäldeDie Freiheit führt das Volk -
Eugene Delacroix
WarmgemäldeDie bekleidete Maja -
Francisco de Goya
Wellengemälde36 Ansichten des Berges Fuji, Die große Welle von Kanagawa -
Katsushika Hokusai

Manche der Bilder, wie dieses Wellengemälde sind nie eine Fälschung. Da könnt ihr ohne Sorgen zuschlagen. Manche der Bilder, wie dieses Wellengemälde sind nie eine Fälschung. Da könnt ihr ohne Sorgen zuschlagen.

Bei diesen Statuen müsst ihr auf Fälschungen achten

Name/echtes KunstwerkSo sieht die Fälschung aus
Athletenstatue/
Disobolos
Sie trägt eine Armbanduhr
Dickkopfskulptur/
Olmec Colossal Head
Sie lächelt
Eleganzstatue/
Venus von Milo
Sie trägt eine Halskette
Erhabenstatue/
Nike von Samothrake
Das linke Bein ist vom Kleid bedeckt
Galantstatue/
David
Sie trägt etwas unter ihrem Arm
Geheimnisbüste/
Büste der Nofretete
Sie trägt einen Ohring am rechten Ohr
Hinweisskulptur/
Rosetta Stone
Sie ist blau
Kriegerstatue/
Terrakotta Armee
Auf dem Sockel ist ein Schild
Prachtskulptur/
Houmuwu Ding
Sie hat einen Deckel
Uraltstatue/
Shakoki-dogu
Sie trägt seitlichen Kopfschmuck
Wölfinnenstatue/
Kapitolinische Wölfin
Die Zunge der Wölfin ist herausgestreckt.

Diese Statuen können nicht gefälscht sein

NameKunstwerk/Künstler
VertrautstatueDer Denker
- Auguste Rodin
WürdestatueKönig Kamehameha I.
- Thomas Ridgeway Gould

Das sind alle Statuen und Gemälde, die ihr im Spiel finden könnt.

Reiner versteckt einen Hinweis auf Fälschungen

Als Hehler verkauft euch Reiner immer wieder auch Fälschungen, die ihr mit den oben stehenden Merkmalen erkennen könnt.

Jedoch gibt es auch einen versteckten Hinweis, der jedes Bild direkt als Fälschung entlarvt. Das einzige Problem ist, dass ihr die Bilder dafür umdrehen müsst, was erst dann geht, wenn ihr sie gekauft habt.

Denn wie Fans jetzt entdeckt haben, fehlt bei Fälschungen auf der Rückseite ein Zertifikat, das auf die Echtheit hinweist. Stellt ihr einfach eine Fälschung auf, dann ist die Rückseite blank. Da ihr dafür aber erst die Fälschung kaufen müsst, ist das Ganze eher ein nettes Detail, als eine hilfreiche Methode nicht über den Tisch gezogen zu werden.

Zeitreise-Cheat für mehr Kunstwerke

Wenn euch der Grind zu lange dauert und ihr nicht mehrere Monate, wenn nicht sogar mehrere Jahre warten wollt, dann gibt es auch die Möglichkeit zu cheaten. Wie genau der Trick per Zeitreise funktioniert verraten wir euch hier:

Animal Crossing: Ercheatet euch per Zeitreise eine volle Kunstgalerie   12     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: Ercheatet euch per Zeitreise eine volle Kunstgalerie

Kunstwerke von Bewohnern: Ihr müsst aber nicht unbedingt auf Zeitreise zurückgreifen. Habt ihr ein hohes Freundschaftslevel mit euren männlichen Bewohnern, dann könnt ihr von diesen ebenfalls Kunstwerke bekommen. Wie das geht und welche ihr bekommen könnt, könnt ihr hier nachlesen:

Animal Crossing: Reiner kommt nicht? Bewohner schicken euch Kunstwerke   5     0

Mehr zum Thema

Animal Crossing: Reiner kommt nicht? Bewohner schicken euch Kunstwerke

Das steckt hinter den verfluchten Gemälden und Statuen

Manche der Fälschungen können aber auch verflucht sein. Wenn ihr diese auf eurer Insel aufstellt, könnt ihr feststellen, dass diese sich bei Nacht merkwürdig verhalten.

So bekommt ihr die verfluchten Kunstwerke? Ihr müsst einfach bei Reiner die gefälschte Kunst kaufen, die verflucht sein kann. Die Flüche sind bei den Kunstwerken, die sie haben, immer garantiert.

Das sind alle verfluchten Kunstwerke:

Verfluchtes KunstwerkDas ist der Fluch
AnmutsgemäldeAuf der Hinterseite ist die Silhouette
einer Person zu erkennen.
FurchtgemäldeIn der Nacht wird der heruntergezogene Mund
eher zu einem gruseligen Lächeln.
HinweisskulpturDer Stein leuchtet in der Nacht bläulich.
PerlengemäldeIn der Nacht schließt das Mädchen
mit dem Perlohrring ihre Augen.
UraltstatueDie Statue kann über den Boden schweben,
wenn ihr mit ihr interagiert.

Falls noch mehr verfluchte Kunstwerke entdeckt werden, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

Das ist alles, was ihr zu den Gemälden und den Fälschungen wissen müsst. Animal Crossing: New Horizons fügt mit jedem Update immer mehr hinzu. Zuletzt kam der Otter Johannes, der sich im Ozean befindet und auf der Suche nach Kammmuscheln ist.

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.