Animal Crossing: Nützlicher Trick gibt euch noch mehr Deko-Optionen

Durch den Glitch ist es möglich, dass Spieler*innen in Animal Crossing: New Horizons überall auf der Insel Bepflanzungen setzen können. So wird eure Insel bunter als je zuvor.

von Jasmin Beverungen,
15.03.2021 10:55 Uhr

Mit dem Glitch sehen eure bisherigen Blumenbeete alt aus. Mit dem Glitch sehen eure bisherigen Blumenbeete alt aus.

In Animal Crossing: New Horizons können Spieler*innen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihre Insel nach den individuellen Wünschen gestalten. Leider setzt das Spiel so manches Mal den Riegel vor, wenn es um das freie Platzieren von Objekten geht. Doch ein neu entdeckter Glitch macht es möglich, dass ihr eure Insel freier gestalten könnt als je zuvor.

Platziert endlich eure Pflanzen auf Gehwegen

Auf Youtube teilt SwitchForce seine neuste Entdeckung mit den Usern. Mithilfe eines Glitches könnt ihr Pflanzen auf Gehwegen platzieren. Bislang war es nur möglich, abseits von Gehwegen zu dekorieren, was Spieler*innen in ihrer Freiheit einschränkte.

Link zum YouTube-Inhalt

Wie funktioniert der Glitch?

Der Glitch ist simpler als gedacht: Zunächst müsst ihr euch ein Grundstück für ein neues Haus bei Tom Nook im Rathaus besorgen. Daraufhin erstellt ihr eine Fläche mit dem Boden, auf dem ihr Pflanzen setzen möchtet.

Habt ihr die Fläche erstellt, müsst ihr auf der Fläche das Kit zur Erstellung eines neuen Hauses anwählen. Allerdings solltet ihr bei der Vorschau auf das neue Heim abbrechen, damit es nicht gebaut wird. Auf dieser Fläche könnt ihr nun nach Herzenswunsch dekorieren, wie es euch beliebt.

Der Kreativität freien Lauf lassen

Ein weiterer User zeigt auf Reddit, was mithilfe dieses Glitches möglich ist. In einem Post präsentiert er eine idyllische Szene mit einer selbstkreierten Brücke, auf der zahlreiche Blumen wachsen. Nebenan ist ein idyllischer Teich mit Wasserpflanzen und einer Ente zu sehen:

Link zum Reddit-Inhalt

SwitchForce drängt dazu, den Glitch möglichst schnell auszunutzen. Denn sobald Nintendo Wind von dem neuen Glitch bekommt, besteht die Chance, dass der Glitch mit einem kommenden Update gefixt wird. Habt ihr also schon Vorstellungen, wie ihr eure Insel umgestalten könnt, solltet ihr euch nicht allzu viel Zeit lassen.

Was Fans abseits des Glitches an Kreativität zeigen, seht ihr in unserer GamePro-Übersicht:

Sichert schnell die St. Patrick's Day-Items

Nur noch bis zum 17. März könnt ihr in Animal Crossing: New Horizons Items anlässlich des Kleeblatttags zum St. Patrick's Day erhalten. Über das Terminal im Service Center oder das Ingame-Smartphone könnt ihr einige Items wie das Kleeblatt-Outfit oder den Kleeblatt-Teppich bestellen.

Werdet ihr den Glitch zur Dekoration eurer Insel nutzen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.