Animal Crossing: New Horizons - So versetzt ihr euer Haus und andere Gebäude

Wir zeigen euch, wie ihr in Animal Crossing: New Horizons einmal platzierte Häuser bewegen könnt.

von Jonathan Harsch,
30.05.2022 12:10 Uhr

Häuser können in New Horizons versetzt werden. Häuser können in New Horizons versetzt werden.

In Animal Crossing: New Horizons habt ihr eine größere Handhabe über eure Siedlung als in allen vorhergehenden Teilen der Serie. Für jedes neue Haus und jeden neuen Laden dürft ihr selbst einen Ort auf der Insel wählen, an dem das Gebäude platziert wird. Zu Beginn müsst ihr euch um Platz noch keine großen Gedanken machen, doch irgendwann werdet ihr von Tierbewohnern umgeben sein und euch vielleicht wünschen, das ein oder andere Haus versetzen zu können. Das ist tatsächlich möglich, und wir zeigen euch, wie es geht.

Häuser bewegen leicht gemacht

Gebäude lassen sich nicht von Beginn an neu platzieren. Erst einmal müsst ihr in eurem Abenteuer voranschreiten, bis das Servicecenter von einem Zelt in ein echtes Haus umzieht. Ab jetzt könnt ihr jederzeit zu Tom Nook gehen und ihn auf die Infrastruktur ansprechen. Kommt nun auf das Layout der Siedlung zu sprechen und ihr dürft so gut wie alle Gebäude verschieben.

Das gilt für die Häuser der Tierbewohner, euer eigenes Heim, das Museum, den Campingplatz und Nooks Laden. Lediglich das Servicecenter und der Flughafen bleiben immer an der gleichen Stelle.

Hier findet ihr eine Übersicht mit nützlichen Infos zu New Horizons:

Animal Crossing: Alles Wissenswerte im Überblick   3     3

New Horizons-Guides

Animal Crossing: Alles Wissenswerte im Überblick

So viel kostet es, ein Haus zu verschieben: Wer Tom Nook kennt, weiß, dass der kapitalistisch veranlagte Tanooki nichts umsonst macht. Entsprechend müsst ihr auch für die Umgestaltung der Insel tief in die Tasche greifen. Ganze 50.000 Sternis möchte Nook für jedes versetzte Gebäude von euch haben. Immerhin kostet die Neuplatzierung eures eigenen Hauses nur 30.000 Sternis.

Weitere nützliche Tipps für Animal Crossing:

So platziert ihr Häuser: Habt ihr ihm die Sternis in die gierige Tatze gelegt, überreicht euch Tom Nook ein Ausrüstungsset, mit dem ihr einen neuen Platz für das jeweilige Gebäude festlegen könnt, so wie ihr es schon beim ersten Mal getan habt. Achtet wie immer darauf, dass genügend Platz um die Baustelle besteht und sich keine Felswände oder Gewässer in unmittelbarer Nähe befinden. Die Bauarbeiten sollten am nächsten Tag abgeschlossen sein.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.