Animal Crossing-Spieler baut seine Insel zum Rollenspieltraum um und so könnt ihr es spielen

Die Animal Crossing-Insel kann nicht nur als Rollenspiel, sondern auch als Labyrinth gespielt werden. Wir zeigen euch, wie ihr auf die Trauminsel gelangt.

von Jasmin Beverungen,
22.04.2021 13:25 Uhr

Animal Crossing als Rollenspiel? Ein Spieler macht's möglich! Animal Crossing als Rollenspiel? Ein Spieler macht's möglich!

Mithilfe der Schlummern-Funktion ist es Spieler:innen in Animal Crossing: New Horizons möglich, die Inseln von anderen zu besuchen. Ein besonders kreativer Spieler hat seine Insel nun soweit umgestaltet, dass Besucher:innen ein Rollenspielabenteuer erleben können.

Das Abenteuer im Kitabo-Königreich

Auf Reddit teilt User jaspercoo die Schlummeranschrift zu seiner Insel und wirbt mit einem Trailer für einen Besuch auf dieser. Die Insel soll sowohl als Rollenspiel, als auch als Labyrinth gespielt werden können:

Link zum YouTube-Inhalt

Für das Abenteuer soll es keine speziellen Regeln geben. Das Ziel ist es, zum Haus des Inselsprechers zu gelangen und das Königreich zu retten. Auf Reddit bewirbt der User seine Insel mit einem witzigen Plakat:

Link zum Reddit-Inhalt

""Abenteuer im Kitabo-Königreich" ist ein selbsterstelltes Traum-RPG-Spiel unter Animal Crossing New Horizons mit reichhaltigem Inhalt, einschließlich ACNH-Spielmechanik, Labyrinthen, Rätseln und einer originellen Geschichte."

Reisen im Schlaf

Wie kann ich die Insel besuchen? Um zu schlummern, benötigt ihr ein Bett in eurem Haus, in das ihr euch legen könnt. Nachdem ihr euch entscheidet, eine Runde zu schlafen, müsst ihr die Schlummeranschrift bei Serenada eingeben. Daraufhin wacht ihr auf der fremden Insel auf.

Auf der fremden Insel könnt ihr fast alles machen, was ihr auch auf eurer eigenen Insel könnt. Allerdings sind die Läden von Tom Nook und den Schneiderschwestern geschlossen, ihr könnt dort also nicht einkaufen. Außerdem verliert ihr alle aufgenommenen Items nach dem Beenden des Traums.

Weitere Neuigkeiten zu den Trauminseln in Animal Crossing: New Horizons findet ihr hier:

Im Grunde ein Rollenspiel

Doch das Rollenspiel des Fans beschreibt genau das, was Animal Crossing einmal war: ein Rollenspiel. Ursprünglich war Animal Crossing unter dem Namen Animal Forest geplant. Hier sollten Spieler:innen sich einen Spielstand teilen und über vier Insel verteilt diverse Dungeons bestreiten. Doch da für dieses Spiel die Hardware des N64 hätte verbessert werden müssen, wurde das Projekt fallengelassen.

Was für kultige Inseln habt ihr bereits besucht?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.