AC Valhalla-Update 1.5.3 schenkt euch besondere Gratis-Items, aber nicht einfach so

Heute erscheint Patch 1.5.3 für Assassin's Creed Valhalla. Neben den üblichen Fixes wartet das Bifröst-Paket auf euch. Um das kostenlos abzugreifen, müsst ihr aber einen eher ungewöhnlichen Weg gehen.

Vor allem Probleme im dritten DLC wurden mit dem Patch angegangen. Vor allem Probleme im dritten DLC wurden mit dem Patch angegangen.

Und monatlich grüßt das neue Titel-Update für Assassin's Creed Valhalla. Diesmal hört der Patch auf die Versionsnummer 1.5.3 und nimmt an allen Enden und Ecken Verbesserungen und Fixes vor, die Ubisoft auf der offiziellen Seite aufgeführt hat. Mit dabei sind auch zwei Items, die ihr euch für kurze Zeit kostenlos abholen könnt.

Wann erscheint Patch 1.5.3? Das Titel-Update steht für alle ab heute, den 28. Juni um 14 Uhr deutscher Zeit, zum Download bereit.

Wie groß ist der Patch?

  • PlayStation 5: 1,2 GB
  • PlayStation 4: 1,4 GB
  • Xbox Series X/S: 8,4 GB
  • Xbox One: 8,8 GB
  • PC: 7,17 GB

Das steckt im Titel-Update 1.5.3

Patch 1.5.3 nimmt hauptsächlich Verbesserungen und Fixes vor. Ubisoft hat sowohl im Hauptspiel, als auch in der Discovery Tour, den Crossover-Geschichten, Meisterherausforderungen und dem dritten DLC Die Zeichen Ragnaröks Fehler ausgebügelt.

So bleibt Odin beispielsweise auf dem Valkyrja-Kampfplatz nicht länger im Untergrund stecken, wenn er vor Erreichen des Abschlussbildschirms stirbt. Außerdem wurden auch grundlegende Probleme auf Stadia und Xbox angegangen. Schwarze Bildschirme bei der Änderung des Grafikmodus auf Xbox Series X/S sollten jetzt keine Probleme mehr bereiten.

Schimmernde Items als Dreingabe, aber nur für kurze Zeit

Große neue Inhalte gibt dieses Mal nicht. Der angekündigte Rogue-Lite-Modus lässt noch etwas auf sich warten. Dafür wurden mit dem Bifröst-Paket zwei neue Items hinzugefügt. Dabei handelt es sich um das Schimmernde Schild und die Schillernde Axt. Beide bestehen aus demselben Kristall, aus dem auch Asgards Regenbogenbrücke Bifröst besteht.

Das Bifröst-Paket bekommt ihr aber nicht einfach so. Um euch Schild und Axt kostenlos zu sichern, müsst ihr sie euch im Animus-Shop besorgen. Das ist etwas ungewöhnlich, da kostenlose Inhalte wie die Origins-Items meist über Ubisoft Connect verteilt werden, über das Spiel kommt ihr aber ebenfalls sehr einfach in den Animus-Shop. Aber Achtung! Die Items gibt es nur bis zum 26. Juli kostenlos im Shop.

Die Patch Notes mit allen Bugfixes und Verbesserungen

3. ERWEITERUNG: DIE ZEICHEN RAGNARÖKS

HAUPTQUESTS, WELTEREIGNISSE UND NEBENAKTIVITÄTEN

Behoben

  • Brodd steckt während Geschenk an den Gott außerhalb der Karte fest.
  • Nach Laden des Speicherstands hört Brodd auf, sich während Geschenk an den Gott zu bewegen.
  • Questmarkierung und Ziel verschwinden, wenn das Pausenmenü geöffnet wird, sobald die letzte Dialogszene mit Brodd beginnt.
  • Am Anfang der Dialogszene mit Ivaldi im Versteck in Das Gewölbe der Ältesten ist die Kamera versetzt.
  • Nach dem Gespräch mit Ivaldi in Das Gewölbe der Ältesten ist es nicht möglich, weiterzukommen.
  • Der Übergang zwischen dem Ende des Kampfes mit Eysa und der folgenden Dialogszene in Die Tochter des Kriegsherren ist sehr lang. Die Schlacht war hart, brauchte mal ’ne Pause.
  • Spieler:innen können sich nicht mehr bewegen, nachdem sie in Stolz der Æsir eine der zu entriegelnden Türen in Sinmaras Schloss geöffnet haben.
  • Die Schnellreise ist nicht zugänglich, wenn das Weltereignis Travis Saat nicht völlig abgeschlossen wird. Im Weltereignis Heute nicht, Jötun kann nicht mit Bänski interagiert werden.

WELT

Behoben

  • Die Besatzung bittet um Hilfe beim Plündern und Brandschatzen, obwohl der Raubzug bereits abgeschlossen ist. Ja, wir hatten schon einen, aber wie wäre es mit einem zweiten?
  • Verschiedenes fehlerhaftes KI-Verhalten

VALKYRJA-KAMPFPLATZ

Behoben

  • Stirbt man vor Erreichen des Abschlussbildschirms, bleibt man im Untergrund stecken.
  • Tote NPCs erscheinen, wenn man den automatischen Speicherstand einer frisch begonnenen Geschichte lädt.
  • Der Bär vom blauen Wasser erscheint nicht und die Geschichte Eiskalte Bärenbegegnung springt von Kapitel 1 zu 2.
  • Während der Geschichte Gestaltwandler der Legenden hört der Luchs auf anzugreifen.
  • Die Animation des Abschlussangriffs der ersten Welle von Luchsen funktioniert nicht richtig.

GRAFIK, ANIMATION UND AUDIO

Behoben

  • Eivors Name wird von Verbündeten anstelle von Havi an bestimmten Orten genannt.- Beim Ausführen eines Abschlussangriffs mit der Dänenaxt und einem Atgeir gegen einen Meuchler ist die Animation verschoben.
  • Meuchler aus Muspells Volk halten ihre Waffen nicht richtig, wenn sie wiederbelebt werden. Es fehlt maßgeblich an Disziplin.
  • Wiederbelebte NPCs haben keine Waffen, wenn sie ihren Standort verlassen und wiederkehren.
  • Verschiedene Probleme, bei denen Havi in einer Sturz-Animation hängenbleiben konnte oder desynchronisiert wurde.

BENUTZEROBERFLÄCHE

Behoben

  • Die Zeile für den Blockwert fehlt auf der Inventarseite vom Schild „Allvaters Wacht“.
  • Es gibt eine falsche Altarabschluss-Nachricht in Englaland nach Abschluss der Erweiterung „Die Zeichen Ragnaröks“.

ASSASSIN'S CREED VALHALLA

WELT

Behoben

  • Mehrere Fälle, in denen Gras und/oder Laubwerk bei Annäherung verschwindet.

WAFFENKAMMER

Behoben

  • Nachdem man nach Svartalfaheim gereist ist, sind die Bewaffnungen der Waffenkammer nicht verfügbar.
  • In den mythischen Welten sind keine Bewaffnungen verfügbar.

MEISTERHERAUSFORDERUNG

Behoben

  • Bei Teilnahme an einer Meisterherausforderung wird die Stufen-Skalierung automatisch auf „Schwieriger“ gestellt.
  • Es gibt lange Ladezeiten beim Neu laden oder Verlassen einer Herausforderung.
  • Blattbogen und Rabensichel erscheinen erneut in Hildirans Laden, nachdem die Einführungsquest zu Die Zeichen Ragnaröks abgeschlossen wurde.
  • Man erhält nicht genug Währung, um alle Sätze von Hildirans Waren zu erwerben.
  • Uffentun-Herausforderung: Elemente der Meisterherausforderung sind auch außerhalb der Prüfung sichtbar.
  • Raben-Herausforderung am Anderitum-Versteck: Es ist nicht möglich, dem Zerstörer den Schlüssel abzunehmen, wenn man ihn einmal erhalten und die Prüfung dann neu gestartet hat, ohne die Zellentür aufzuschließen.

HAUPTQUESTS, WELTEREIGNISSE UND NEBENAKTIVITÄTEN

Behoben

  • Gegnerische und verbündete NPCs tun während der Quest „Ende eines Königreichs“ (Hamtunscir) nichts.

ASSASSIN'S CREED CROSSOVER-GESCHICHTEN

Behoben

  • Es wird ein Onlinedienst-Fehler angezeigt, wenn man versucht, sich ein Foto anzusehen, das während der Einführungsszene aufgenommen wurde.

GRAFIK, ANIMATION UND AUDIO

Behoben

  • In Dialogszenen fehlen die Blumen der Haartracht „Wikingerzöpfe“, wenn man einen Helm trägt.
  • Eivor nimmt beim Sprung vom östlichen Aussichtspunkt in Cænt eine T-Pose ein.
  • Zahlreiche Überlappungsfehler.
  • Zahlreiche Grafik-, Textur-, Animations- und Beleuchtungsprobleme.

BENUTZEROBERFLÄCHE

Behoben

  • Silber und EP-Boost-Buff erscheinen nach Beginn eines Festmahls nicht über der Adrenalinleiste.
  • Verschiedene Benutzerinterface-/HUD-Fehler.

DISCOVERY TOUR: DAS ZEITALTER DER WIKINGER

XBOX

Behoben

  • Anhaltender schwarzer Bildschirm bei Änderung des Grafikmodus (Xbox Series X|S).

STADIA

Behoben

  • Der Framerate-Stabilitätsrechner stürzt ab, wenn 4K/60 FPS und der Grafikmodus „Qualität“ eingestellt ist.
  • Framerate-Stabilitätsprobleme bei der Auflösung 1080p.

BENUTZEROBERFLÄCHE

Behoben

  • Die Anzeige der verfolgten Quests überlagert alle Questnamen im Pausenmenü, wenn die Textgröße auf "groß" gestellt ist.
zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.