Battlefield 2042 kommt zum Release wohl mit enttäuschend wenig Waffen

Auf Reddit wurde die Liste mit allen Waffen aus Battlefield 2042 geleakt. Wirklich üppig ist das Lineup nicht, wie die größtenteils negativen Reaktionen der Fans zeigen.

von Jonathan Harsch,
09.11.2021 11:41 Uhr

Viele Waffen gibt es zum Launch von BF 2042 wohl nicht. Viele Waffen gibt es zum Launch von BF 2042 wohl nicht.

Auf der Xbox können sich Qualifizierte für den Early Access von Battlefield 2042 den Preload bereits herunterladen. Das führt natürlich zu dem einen oder anderen Leak. Einer davon stammt von Reddit-User Aaronfrogger. Allerdings wühlte Aaronfrogger nicht im Code des Shooters, sondern bekam dank eines Fehlers schon jetzt Zugriff auf das Spiel.

Nur wenige Waffen in Battlefield 2042

Aaronfrogger postete einige Screenshots und sogar Gameplay-Videos (die Videos wurden inzwischen wieder gelöscht) auf Reddit. Besonders interessant ist ein Bild, auf dem offenbar alle Waffen für den Modus All Out Warfare zu sehen sind.

Und es sind nicht gerade viele: Gerade einmal 22 Schießeisen stehen euch zu Beginn zur Verfügung. Vor allem die lediglich vier Sturmgewehre sorgen in den Kommentaren reihenweise für enttäuschte Reaktionen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

Neue Inhalte nach dem Launch: Endgültig sicher ist es nicht, dass wir nur mit 22 Waffen an den Start gehen. Immerhin wird es noch einen Day-1-Patch geben, der eventuell auch Inhalte hinzufügen könnte.

Des weiteren werden nach dem Launch natürlich noch weitere Waffen hinzugefügt. Jede Season von Battlefield 2042 wird neue Pistolen und Gewehre mit sich bringen, soviel ist sicher. Und EA hat bereits bekannt gegeben, dass es schon im ersten Jahr vier Battle Passes geben wird.

Ihr könnt die Waffen individualisieren: Auch wenn ihr euch zu Release mit nur wenigen Wummen abgeben müsst, könnt ihr diese zumindest euren Vorstellungen nach anpassen. Ein weiterer Screenshot zeigt, dass wir Elemente wie den Lauf, den Griff und die Munition austauschen dürfen.

Mehr Waffen im Portal-Modus

Die Waffenliste gilt wohl auch nur für All Out Warfare. Wie es für Hazard Zone aussieht, können wir noch nicht sagen, aber im Portal-Modus, der Elemente aus verschiedenen Battlefield-Teilen miteinander verbindet, werden es deutlich mehr sein.

Ganze 75 Schusswaffen wird es für Portal geben, darunter auch einige Battlefield-Klassiker.

Hier seht ihr Portal in Aktion:

Battlefield Portal - Trailer zeigt neue Szenen aus klassischen Battlefield-Maps 1:24 Battlefield Portal - Trailer zeigt neue Szenen aus klassischen Battlefield-Maps

Weitere aktuelle News zu Battlefield 2042:

Wann kann ich Battlefield 2042 spielen?

Schon diesen Freitag, den 12. November, ist es soweit, und Battlefield 2042 startet in den Early Access, an dem ihr entweder mit einer Mitgliedschaft bei EA Play (geht auch über Game Pass Ultimate) oder einer vorbestellten Gold/Ultimate Edition teilnehmen könnt.

Alle anderen stoßen eine Woche später in die Schlacht. Offiziell erscheint Battlefield 2042 am 19. November für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC.

Was haltet ihr vom überschaubaren Waffen-Lineup von Battlefield 2042?

zu den Kommentaren (39)

Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.