Battlefield 2042: Auch die Open Beta lässt wohl länger auf sich warten

Battlefield 2042 erscheint doch erst im November. Damit dürfte auch der vermutete September-Termin für die Open Beta auf der Kippe stehen.

von Annika Bavendiek,
16.09.2021 17:02 Uhr

Wir werden uns wohl erst im Oktober in die Open Beta stürzen können. Wir werden uns wohl erst im Oktober in die Open Beta stürzen können.

Nachdem EA und DICE gestern tatsächlich die Verschiebung von Battlefield 2042 verkündet haben, steht nun das nächste Verschiebungsgerücht im Raum: Laut Insider Tom Henderson wird sich nun auch die Open Beta zum Shooter verschieben, was durchaus plausibel klingt.

Open Beta zu Battlefield 2042 scheinbar erst im Oktober

Einen offiziellen Termin für die Open Beta gab es bisher nicht, aber Henderson ging bisher fest vom 22. September aus. Immerhin sollte Battlefield 2042 ursprünglich am 22. Oktober erscheinen. Da sich der Releasetermin aber nun auf den 19. November verschoben hat, wird wohl auch die Open Beta davon betroffen sein. Henderson nennt auf Twitter sogar mit dem 6. und 8. Oktober genaue Daten:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Mehr zu Battlefield 2042:

Eine Verschiebungs der Open Beta wäre keine Überraschung

Die Annahme, dass sich die Open Beta auf den Oktober verschiebt, klingt durchaus logisch. Immerhin dürften sich die Corona-Pandemie, die als Grund für die Releaseverschiebung genannt wurde, auf den gesamten Arbeitsprozess von DICE ausgewirkt haben, was auch die Open Beta mit einbezieht. Hinzu kommt, dass in der Ankündigung zu Verschiebung der Satz "Updates zur Open Beta kommen Ende diesen Monats" ganz danach klingt, als würde es erst im Oktober klappen.

Henderson spricht außerdem davon, dass er die Daten von einem "internen System" hat, die vermutlich in den nächsten Tagen bekanntgegeben werden. Henderson ist zwar durchaus ein prominenter Insider, aber dennoch sollten wir seine Angaben vorerst mit Vorsicht zu genießen.

Wir haben uns bei EA erkundigen, wie es um den Termin der Open Beta steht. Zum aktuellen Zeitpunkt wollen sie das Gerücht nicht kommentieren.

Welchen Termin erwartet ihr für die Open Beta von Battlefield 2042? Wartet ihr schon sehnsüchtig darauf?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.