Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Die besten PS4-Controller 2020 - Top-Gamepads für jeden Bedarf im Vergleich

Tipps zum Anschließen des Controllers

PS4-Controller mit Konsole verbinden

Grundsätzlich könnt ihr jeden Controller aus unserer Liste per Mikro-USB-Kabel mit eurer PS4 verbinden. Alle Geräte funktionieren sowohl mit der Standard PS4 als auch mit der PS4 Slim und der PS4 Pro.

Die meisten Controller, die wir in unsere Liste aufgenommen haben, funktionieren außerdem drahtlos mit der PS4. Da die PS4 über ein integriertes Bluetooth-Modul verfügt, ist dazu kein separater Empfänger oder Adapter nötig. Lediglich zum Aufladen des Akkus braucht ihr das jeweils beiliegende USB-Kabel. Die Verbindung wird in der Regel automatisch hergestellt, wenn der Controller angeschaltet ist.

Leider erlaubt Sony euch nicht, alte PS3-Controller an die PS4 anzuschließen, einer solchen Abwärtskompatibilität schiebt der Hersteller einen Riegel vor. Deshalb funktionieren auch keine PS3-Controller von Drittanbietern an eurer PS4.

PS4-Controller am PC nutzen

In der Regel könnt ihr PS4-Controller auch an eurem PC nutzen. Per USB-Kabel geht das meistens genauso unkompliziert wie an der PS4: Einfach einstecken und losspielen.

Allerdings kann es vorkommen, dass das Tastenlayout in einigen Spielen, die auf dem PC vor allem den Xbox-Controller unterstützen, fehlerhaft ist. Das könnt ihr beheben, indem ihr euch die Software DS4Windows herunterladet, mit deren Hilfe ihr einen Xbox-360-Controller emuliert.

Bei manchen Controllern, wie beispielsweise dem Razer Raiju aus unserer Liste, müsst ihr außerdem erst einen entsprechenden Treiber installieren, damit sie am PC richtig funktionieren.

Wollt ihr euren PS4-Controller auf Steam nutzen, kann es sein, dass ihr ihn erst richtig konfigurieren müsst. Benutzt hierzu den Konfigurationsassistenten auf Steam. Diesen findet ihr, wenn ihr in den Einstellungen zunächst auf "Controller" und anschließend auf "Allgemeine Controllereinstellungen" klickt.

Wollt ihr euren PS4-Controller drahtlos am PC nutzen, müsst ihr erst mal dafür sorgen, dass euer PC die Bluetooth-Verbindung unterstützt. Dafür genügt in der Regel ein einfacher Bluetooth Stick für ca. 10€, den ihr per USB an den PC anschließt. Auch in diesem Fall müsst ihr eventuell mit entsprechenden Treibern und DS4Windows für Kompatibilität sorgen.

* Die hier vorgestellten Headsets sind mit so genannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links erhalten wir vom jeweiligen Anbieter eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (122)

Kommentare(122)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen