Call of Duty: Black Ops 4 - Box Art geleakt: Das ist das offizielle Spiele-Cover

Eine frühzeitig veröffentlichte Werbeanzeige enthüllt das Cover von Black Ops 4 schon vor dem offiziellen Reveal.

von Johannes Rohe,
17.05.2018 11:30 Uhr

Drei Soldaten sind auf dem Cover von Call of Duty: Black Ops 4 zu sehen. Ein Hinweis auf einen Multiplayer-Fokus?Drei Soldaten sind auf dem Cover von Call of Duty: Black Ops 4 zu sehen. Ein Hinweis auf einen Multiplayer-Fokus?

Ein neuer Leak zeigt, warum es sich lohnt, den Ad-Blocker einfach mal abzuschalten. Denn nur wer sich Werbung anzeigen lässt, konnte bei IGN US heute einen verfrühten Blick auf das Cover von Call of Duty: Black Ops 4 erhaschen.

Dort war ein Werbebanner wohl versehentlich etwas zu früh live gegangen. Und weil Reddit-User ihre Augen scheinbar zu jederzeit überall haben, hat natürlich jemand einen Screenshot gemacht:

So sieht das Cover von Call of Duty: Black Ops 4 aus.So sieht das Cover von Call of Duty: Black Ops 4 aus.

Das Artwork auf der Spielepackung weicht deutlich von dem der Vorgänger ab, denn es zeigt nicht nur einen einzelnen Soldaten, sondern gleich drei wild aussehende Kämpfer. Das könnte eventuell ein Hinweis sein, dass die Gerüchte sich bewahrheiten, die besagen, dass Black Ops 4 sich auf den Multiplayer fokussiert und womöglich sogar ganz auf eine Singleplayer-Kampagne verzichtet. Ob es aber einen Battle Royale-Modus geben wird, wissen wir noch nicht.

Die Wünsche der Redaktion - Das muss Black Ops 4 bieten

Die Ausrüstung der drei Krieger lässt auch Rückschlüsse auf das Setting zu - zumindest ist schon mal klar, dass es wohl kaum in die Vergangenheit gehen dürfte, dafür ist ihre Ausrüstung viel zu modern. Andererseits erinnern die Waffen eher an aktuelle Sturmgewehre denn an futuristische Laserknarren. Es scheint sich also zu bewahrheiten, was wir schon anhand der ersten gezeigten Perks vermutet haben: Black Ops 4 wird in einer nicht allzu weit entfernten Zukunft spielen.

Call of Duty Historie - Die Serie in Bildern ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen