CoD 2022 heißt offiziell Modern Warfare 2 und das erste Setting kennen wir vielleicht schon

Activision hat einen ersten Teaser zum diesjährigen Call of Duty veröffentlicht. Fans wollen in dem Clip Hinweise zu einem Schauplatz aus Modern Warfare 2 ausgemacht haben.

von Jonathan Harsch,
29.04.2022 11:15 Uhr

Kehrt Ghost im neuen Modern Warfare 2 zurück? Kehrt Ghost im neuen Modern Warfare 2 zurück?

CoD 2022 trägt jetzt offiziell den Titel Call of Duty: Modern Warfare 2. Das verrät uns der erste Teaser-Trailer von Activision, der auf den ersten Blick lediglich das Logo präsentiert. In diesem bilden das „M“ und das „W“ eine römische II, doch ansonsten ist von Modern Warfare 2 mit einer arabischen Ziffer am Ende die Rede – das wird also der offizielle Titel sein. Besonders spannend: In dem kurzen Clip sollen sich Koordinaten befinden, die auf ein ganz besonderes Setting hinweisen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Das könnte das erste Setting von Modern Warfare 2 sein

Noch einmal zur Erklärung, um jeglicher Verwirrung vorzubeugen: Modern Warfare 2 ist kein Remake von Call of Duty: Modern Warfare 2 aus dem Jahr 2009, sondern ein Sequel zu Call of Duty: Modern Warfare aus dem Jahr 2019. Parallelen zu dem (fast) gleichnamigen Titel sind zwar möglich, doch das Team wird erneut die Freiheit zu haben, beliebig neue Settings und Story-Wendungen einzuführen.

Hinweis auf ersten Schauplatz? Insider Tom Henderson möchte in der Logo-Animation Koordinaten entdeckt haben, die zu einem echten Ort in Singapur führen: Dem Marina Bay Sands Hotel. Das auffällige Gebäude kann man sich wirklich gut als Setting für eine CoD-Mission vorstellen, zumal Henderson bereits ein Artwork gesehen haben möchte, auf dem sich ein Soldat von einem Hochhaus abseilt – das würde also passen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Nicht das einzige Setting: Natürlich wird Modern Warfare 2 nicht nur in Singapur spielen, sollten die Koordinaten tatsächlich zutreffen. Stattdessen geht es wohl wieder rund um die Welt, um Bedrohungen auf dem ganzen Globus zu bekämpfen. Laut einem vorangegangenen Leak liegt der Fokus der Kampagne auf Kolumbien und den dortigen Drogen-Kartellen.

In Warzone, das mit MW2 ebenfalls neue Inhalte erhalten wird, gehen momentan zwei Giganten aufeinander los:

CoD Warzone: In Operation March treffen zwei der größten Filmmonster aufeinander 1:11 CoD Warzone: In Operation March treffen zwei der größten Filmmonster aufeinander

Was wissen wir sonst noch über Modern Warfare 2?

Ansonsten wurde bestätigt, dass Infinity Ward die Führung bei der Entwicklung von CoD: Modern Warfare 2 übernommen hat. Insgesamt werkeln laut Henderson aber wohl gleich elf Studios an dem Shooter.

Kein Xbox-Exclusive: Hier sei noch einmal erwähnt, dass Modern Warfare 2 für PS5, PS4, Xbox Series X/S und Xbox One erscheinen wird. Zum einen ist der Deal zwischen Activision und Microsoft noch nicht finalisiert, und zum anderen besteht ein Vertrag zwischen Sony und dem CoD-Publisher, der noch drei weitere Titel aus dem Franchise umfasst.

Weitere News rund um CoD:

Elemente aus Modern Warfare 2 (2009) werden übernommen: Interessant ist auch, dass angeblich das Multiplayer-Remaster von Modern Warfare 2 von Activision verworfen wurde, weil sich einige Aspekte in dem gleichnamigen neuen Teil wiederfinden sollen. Dazu gehören auch die beliebtesten Maps aus dem Spiel von 2009.

Auch die Singleplayer-Kampagne soll einen ähnlichen Ton anschlagen wie das Original, jedoch noch düsterer und erwachsener werden. Das könnte auch das Gameplay betreffen, denn die KI soll deutlich schlauer sein als in bisherigen Ablegern und eine echte Herausforderung darstellen.

Freut ihr euch auf das neue Call of Duty?

zu den Kommentaren (18)

Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.