Crackdown 3 - Ist laut Xbox-Boss immer noch in Entwicklung

Gerüchte um eine Einstellung von Crackdown 3 sind falsch, der Titel soll weiterhin 2017 erscheinen.

von Tobias Veltin,
24.11.2016 17:45 Uhr

Crackdown 3 befindet sich weiterhin in Entwicklung. Crackdown 3 befindet sich weiterhin in Entwicklung.

In letzter Zeit ist es ruhig geworden um Microsofts Crackdown 3. Deswegen kamen Gerüchte um eine mögliche Einstellung der Entwicklung auf, das Open-Wolrd-Actionspiel werde womöglich nicht mehr erscheinen.

Diesen Gerüchten erteilt Xbox-Chef Phil Spencer mit einem aktuellen Tweet aber eine Absage. General Manager Shannon Loftis von den Microsoft Game Studios und ihr Team würden weiterhin fleißig an Crackdown arbeiten, so Spencer. Er habe erst kürzlich eine Version des Spiels gesehen, die einen guten Eindruck mache.

Link zum Twitter-Inhalt

Im dritten Teil der Actionspielreihe schlüpft ihr erneut in die Rolle eines Agenten, der in einer frei begehbaren Stadt für Recht und Ordnung sorgen muss. Eine wichtige Komponente von Crackdown 3 soll die zerstörbare Umgebung sein, die Berechnungen dafür werden teilweise in die Cloud ausgelagert. Im Juni 2016 hatte Microsoft während der E3 bekannt gegeben, dass der Titel auf das Jahr 2017 verschoben wurde.

Mehr zum Thema:Zerstörung wie nie zuvor: Crackdown 3 in der Vorschau

Crackdown 3 - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.