Crackdown 3 - Verzichtet komplett auf Lootboxen und Mikrotransaktionen

Obwohl die Entwickler noch keinen genauen Angaben zu den Post-Launch-Inhalten machen können, schließen sie die Möglichkeit für Echtgeld-Investitionen aus.

von Tobias Veltin,
24.11.2018 12:30 Uhr

Crackdown 3 verzichtet auf Mikrotransaktionen. Crackdown 3 verzichtet auf Mikrotransaktionen.

Nach mehrfachen Verschiebungen wird das Action-Spiel Crackdown 3 Anfang 2019 endlich für die Xbox One erscheinen.

Und trotz Multiplayer-Fokus haben sich die Entwickler offenbar dazu entschlossen, keine Lootboxen oder Mikrotransaktionen ins Spiel zu bringen - auch nicht nach dem Release des Spiels.

Das hat Joseph Staten von Microsoft in einem Gespräch mit Windows Central bestätigt. Man könne noch nichts genaues zu den Plänen für die Zeit nach der Veröffentlichung sagen, Mikrotransaktionen aber trotzdem ausschließen.

"Wir schauen, was die Leute das draußen spaßig finden, die Balance anzupassen und so weiter. Wir gucken auch nach den Langzeitansätzen. Wir wissen, dass wir nicht mit dem Trend der Mikrotransaktionen mitgehen wollen. Oder dem Konzept der Lootboxen. "

Viel zum freischalten

Laut Staten werde es später sehr viele Dinge zum freischalten geben. Ob das jetzt basierend auf einem Rang sei oder auf der Anzahl der Spiele sei noch nicht final entschieden, damit werde aktuell noch gespielt.

Eine lobenswerte Entscheidung von Microsoft, die dann hoffentlich auch in Zukunft Bestand haben wird. Denn der Einbau von Mikrotransaktionen würde dem Spiel nach der bewegten Geschichte von den Fans wohl ziemlich drastisch um die Ohren gepfeffert werden.

Der Release von Crackdown 3 ist am 15. Februar 2019.

Quelle: Windows Central

Release-Termin steht
Crackdown 3 kommt im Februar, Wreckingone-Modus vorgestellt

Crackdown 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen